bb Affoltern am Albis

"B&B in Affoltern am Albis"

         Home    Anmelden    Login    registered B&B`s
City info:
City: Affoltern am Albis
Canton: Zürich
District: Affolternw
Inhabitants: 10630
Population density: 1007
City code: 8910
Sea level: 494
City area: 10.56
Telephone code:


General Info:

Affoltern am Albis.Wirtschaft.

Mit über 480 Personen ist das Bezirksspital der grösste Arbeitsgeber. Rund 4800 Arbeitnehmer werden in 127 industriellen und gewerblichen Betrieben sowie in 445 Dienstleistungsbetrieben beschäftigt.

Quellenangabe: Die Seite "Affoltern am Albis.Wirtschaft." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 6. März 2010 20:14 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Affoltern am Albis.Politik.

1999 legte der Gemeinderat der Bevölkerung von Affoltern erstmals ein Leitbild für die Gemeinde vor, 2002 wurde es überarbeitet. Es bildet die Basis der Planungen und Entwicklung der Gemeinde und wird immer wieder den Bedürfnissen angepasst.Die Versammlung der Stimmberechtigten, die Gemeindeversammlung, übt die Legislativgewalt aus. Ausführende Behörde ist der siebenköpfige Gemeinderat.

  • Robert Marty (FDP), Gemeindepräsident
  • Grötsch Clemens (parteilos)
  • Gallusser Martin (SP)
  • Finsler Hans (SVP)
  • Elsbeth Knabenhans (SP)
  • Heidi Fraefel (FDP)
  • Walter Dürr (SVP)
Affoltern hat keine Partnerstädte.Das Bezirksgericht befindet sich in Affoltern am Albis, früher am Kronenplatz, heute im Gebäude der Polizei.

Quellenangabe: Die Seite "Affoltern am Albis.Politik." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 6. März 2010 20:14 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Tourism office:

www.affoltern-am-albis.ch
affoltern-am-albis.ch
www.affoltern-am-albis.com
affoltern-am-albis.com



Cities of Switzerland:

BnB/B&B Bed and Breakfast Affoltern am Albis Saint-Livres
BnB/B&B Bed and Breakfast Affoltern am Albis Ramosch
BnB/B&B Bed and Breakfast Affoltern am Albis Zwischbergen
BnB/B&B Bed and Breakfast Affoltern am Albis Seuzach
BnB/B&B Bed and Breakfast Affoltern am Albis Prilly
BnB/B&B Bed and Breakfast Affoltern am Albis Niederlenz
BnB/B&B Bed and Breakfast Affoltern am Albis Rheinfelden

bb  Affoltern am Albis


Adresses:
www.bed-and-breakfastaffoltern-am-albis.ch
www.bed-and-breakfastaffoltern-am-albis.ch
www.bed-and-breakfast-affoltern-am-albis.ch
www.bed-and-breakfast-affoltern-am-albis.ch
www.bed-and-breakfast-affoltern-am-albis.com
www.bed-and-breakfast-affoltern-am-albis.com


Affoltern am Albis.Geschichte.Erste Ansiedlungen.

Früher gab es dem Jonenbach entlang nur vereinzelte Bauernhöfe und Ställe. Als um die erste Jahrtausendwende am Standort der heutigen reformierten Kirche eine Wegkapelle erbaut wurde, begannen sich Siedler danach auszurichten. Dieses gemeinsame Zentrum war der Kern des Weilers "Affiltre". Die Wegkapelle war quadratisch und hatte ein Ausmass von vier mal vier Metern und eine Mauerdicke von 30 Zentimetern. Sie war in Richtung Westen geöffnet und östlich leicht abgerundet. Anlässlich der Kirchenrenovation im Jahr 1975 stiess man auf ihren Grundriss[3]. Der Ortsname "Afiltre" wird erstmals ums Jahr 1190 aktenkundig. In einem Zinsverzeichnis des Klosters Engelberg ist festgehalten, dass die Bauern an dem Jonenbach den "frommen Brüdern vom Berg der Engel" jährlich ein paar Säcke Getreide, nämlich "dreissig Mütt Kernen", abzuliefern hatten.Im Jahr 1213 bestätigte Kaiser Friedrich II. nicht nur die Grundrechte der Klostergemeinschaft, sondern auch im selben Dokument eine erste Affoltener Kirche. Demnach mussten die Klosterherren zwischen 1160 und 1170 einen Neubau in die Wege geleitet haben: Man riss die Mauern der bestehenden Wegkapelle nieder und fing praktisch an derselben Stelle noch einmal von vorne an. Zur Kirche gehörte ein kleines Bauerngut, dessen Ertrag dem Geistlichen zufiel. Dies steht in einer weiteren Urkunde aus dem Jahr 1303, in welcher der Name des ersten Pfarrers, Niklaus von Malters, festgehalten ist.

Quellenangabe: Die Seite "Affoltern am Albis.Geschichte.Erste Ansiedlungen." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 6. März 2010 20:14 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

. Bed and Breakfast Offers:

















Als Bed and Breakfast (auch Bed ’n’ Breakfast oder Kurzform B&B) bezeichnet man in den englischsprachigen Ländern eine Unterkunft bei Privatleuten, in deren Preis immer ein zumeist warmes Frühstück enthalten ist. Das B&B entspricht noch am ehesten der im deutschsprachigen Raum als „Zimmer“ oder „Privatzimmer“ angebotenen Unterkunftskategorie. Eine Pension bzw. Privatpension hingegen firmiert im englischsprachigen Raum zumeist unter dem Begriff Guest-House, wobei in solchen „Gasthäusern“ das Frühstück häufig nicht im Zimmerpreis enthalten ist.
Mit dem Begriff B&B bezeichnet man daneben im englischsprachigen Raum, unabhängig von der Art des Unterkunftsbetriebes, auch den Modus (plan) der „Übernachtung mit Frühstück“ – in Abgrenzung zur Übernachtung ohne Frühstück, zur Halbpension (half board) und zur Vollpension (full board). Im Sinne dieses Sprachgebrauchs finden sich vor allem in den USA und in Südafrika vielfach kleine, aber kommerziell betriebene Bed and Breakfast Inns o. Ä., die teils in exzellenter Qualität und hochpreisig ausschließlich Übernachtung mit Frühstück anbieten und über kein Restaurant verfügen.

Quellenangabe: Die Seite "Bed and Breakfast" aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2010-03-05T12:33:17Z UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

bb  Affoltern am Albis bb  Affoltern am Albis Bed and Breakfast Affoltern am Albis Bed and Breakfast Affoltern am Albis
Besonderheiten Affoltern am Albis:
, Hans Jucker (Moderator) , Islisbergtunnel , Urs Lötscher , Hochwasserrückhaltebecken Jonenbach , Hauptstrasse 382 , Zwillikon , Gemeindehaus Affoltern am Albis , Sabine Harbeke , Liste der Kulturgüter in Affoltern am Albis , Albert Häberling , Irene Enderli , Bahnstrecke Zürich?Zug , Affoltern am Albis , Jonenbach , Toni Bortoluzzi , Marco Maurer , Giuseppe Reichmuth , Jonental
Die Seite Kategorie: Affoltern am Albis aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Städte und Gemeinden:

Bed and Breakfast Affoltern am Albis Caslano
Bed and Breakfast Affoltern am Albis
Bed and Breakfast Affoltern am Albis Isorno
Bed and Breakfast Affoltern am Albis
Bed and Breakfast Affoltern am Albis
Bed and Breakfast Affoltern am Albis Aegerten
Bed and Breakfast Affoltern am Albis Bichelsee-Balterswil
Bed and Breakfast Affoltern am Albis
Bed and Breakfast Affoltern am Albis Eggersriet
Bed and Breakfast Affoltern am Albis Epesses
Bed and Breakfast Affoltern am Albis
Bed and Breakfast Affoltern am Albis Niederlenz
Bed and Breakfast Affoltern am Albis Rueyres
Bed and Breakfast Affoltern am Albis Cavagnago
Bed and Breakfast Affoltern am Albis Staffelbach