bb Cudrefin

"B&B in Cudrefin"

         Home    Anmelden    Login    registered B&B`s
City info:
City: Cudrefin
Canton: Waadt
District: Broye-Vullyw
Inhabitants: 1090
Population density: 69
City code: 1588
Sea level: 434
City area: 15.83
Telephone code:


General Info:

Cudrefin.Wirtschaft.

Cudrefin war bis Mitte des 20. Jahrhunderts ein vorwiegend durch die Landwirtschaft geprägtes Dorf. Dank der fruchtbaren Böden haben der Ackerbau und der Obstbau noch heute eine wichtige Bedeutung in der Erwerbsstruktur der Bevölkerung. Weitere Arbeitsplätze sind im lokalen Kleingewerbe und vor allem im Dienstleistungssektor vorhanden. In Cudrefin gibt es neben den kleinen Betrieben auch Unternehmen im Bereich des Baugewerbes, der Computertechnik und des Baus von Landwirtschaftsmaschinen. In den letzten Jahrzehnten hat sich das Dorf auch zu einer Wohngemeinde entwickelt. Viele Erwerbstätige sind Wegpendler, die zum Teil in Neuenburg arbeiten.

Quellenangabe: Die Seite "Cudrefin.Wirtschaft." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. Februar 2010 08:37 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Tourism office:

www.cudrefin.ch
cudrefin.ch
www.cudrefin.com
cudrefin.com



Cities of Switzerland:

BnB/B&B Bed and Breakfast Cudrefin
BnB/B&B Bed and Breakfast Cudrefin
BnB/B&B Bed and Breakfast Cudrefin Ronco sopra Ascona
BnB/B&B Bed and Breakfast Cudrefin Ammerswil
BnB/B&B Bed and Breakfast Cudrefin
BnB/B&B Bed and Breakfast Cudrefin Mesocco
BnB/B&B Bed and Breakfast Cudrefin Nuglar-St. Pantaleon

bb  Cudrefin


Adresses:
www.bed-and-breakfastcudrefin.ch
www.bed-and-breakfastcudrefin.ch
www.bed-and-breakfast-cudrefin.ch
www.bed-and-breakfast-cudrefin.ch
www.bed-and-breakfast-cudrefin.com
www.bed-and-breakfast-cudrefin.com


Cudrefin.Geschichte.

Das Gemeindegebiet von Cudrefin war schon sehr früh besiedelt. Entlang des Neuenburgersees wurden mehrere Siedlungsplätze untersucht, die seit dem Neolithikum bewohnt waren. Es wurden reichhaltige archäologische Funde gemacht. zusammen.Seit seiner ersten Nennung war Cudrefin im Besitz des Bischofs von Sion. Dieser verkaufte seinen Grundbesitz 1246 an Peter von Savoyen. Unter savoyischer Herrschaft wurde der Ort zu einem befestigten Landstädtchen ausgebaut und Mittelpunkt einer Kastlanei. Das Städtchen wird 1268 erstmals in den Urkunden genannt; das Datum der ersten Verleihung des Stadtrechts ist unbekannt, 1471 wurden die städtischen Privilegien jedoch erneuert. Kurz nach 1300 kam Cudrefin unter die Herrschaft der Familie von Grandson, 1393 wieder unter die direkte Verwaltung von Savoyen.Während der Burgunderkriege (1475) wurde das Städtchen vorübergehend von den Freiburgern eingenommen. Mit der Eroberung der Waadt durch Bern im Jahr 1536 gelangte Cudrefin unter die Verwaltung der Vogtei Avenches. 1790 fielen zahlreiche Häuser einer Feuersbrunst zum Opfer. Nach dem Zusammenbruch des Ancien régime wurde der Ort 1798 während der Helvetik dem Kanton Freiburg angegliedert. Mit der Inkraftsetzung der Mediationsverfassung 1803 wurde Cudrefin zusammen mit dem heutigen Bezirk Avenches als Exklave wieder dem Kanton Waadt zugeteilt.Anfang des 19. Jahrhunderts wurden die Stadttore und weitere Befestigungswerke abgerissen. Mit der 1891 abgeschlossenen ersten Juragewässerkorrektion wurde am Ufer des Neuenburgersees durch die Gewässerabsenkung ein Streifen Neuland gewonnen, in dem 1948 ein Vogelschutzgebiet eingerichtet wurde. Der breite Schilfgürtel entlang des Sees, der sich nach der zweiten Juragewässerkorrektion noch vergrösserte, ist seit 1965 im Besitz des Kantons. Seit dem 1. Januar 2002 gehört der Weiler Champmartin, der vorher eine selbständige politische Gemeinde bildete, zu Cudrefin.

Quellenangabe: Die Seite "Cudrefin.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. Februar 2010 08:37 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

. Bed and Breakfast Offers:

















Als Bed and Breakfast (auch Bed ’n’ Breakfast oder Kurzform B&B) bezeichnet man in den englischsprachigen Ländern eine Unterkunft bei Privatleuten, in deren Preis immer ein zumeist warmes Frühstück enthalten ist. Das B&B entspricht noch am ehesten der im deutschsprachigen Raum als „Zimmer“ oder „Privatzimmer“ angebotenen Unterkunftskategorie. Eine Pension bzw. Privatpension hingegen firmiert im englischsprachigen Raum zumeist unter dem Begriff Guest-House, wobei in solchen „Gasthäusern“ das Frühstück häufig nicht im Zimmerpreis enthalten ist.
Mit dem Begriff B&B bezeichnet man daneben im englischsprachigen Raum, unabhängig von der Art des Unterkunftsbetriebes, auch den Modus (plan) der „Übernachtung mit Frühstück“ – in Abgrenzung zur Übernachtung ohne Frühstück, zur Halbpension (half board) und zur Vollpension (full board). Im Sinne dieses Sprachgebrauchs finden sich vor allem in den USA und in Südafrika vielfach kleine, aber kommerziell betriebene Bed and Breakfast Inns o. Ä., die teils in exzellenter Qualität und hochpreisig ausschließlich Übernachtung mit Frühstück anbieten und über kein Restaurant verfügen.

Quellenangabe: Die Seite "Bed and Breakfast" aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2010-03-05T12:33:17Z UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

bb  Cudrefin bb  Cudrefin Bed and Breakfast Cudrefin Bed and Breakfast Cudrefin
Besonderheiten Cudrefin:
, Mont Vully , Liste der Kulturgüter in Cudrefin , Cudrefin , Champmartin
Die Seite Kategorie: Cudrefin aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Städte und Gemeinden:

Bed and Breakfast Cudrefin Turtmann
Bed and Breakfast Cudrefin
Bed and Breakfast Cudrefin
Bed and Breakfast Cudrefin Genolier
Bed and Breakfast Cudrefin Weesen
Bed and Breakfast Cudrefin Oberhallau
Bed and Breakfast Cudrefin Rickenbach (BL)
Bed and Breakfast Cudrefin Villarvolard
Bed and Breakfast Cudrefin Maisprach
Bed and Breakfast Cudrefin
Bed and Breakfast Cudrefin Bannwil
Bed and Breakfast Cudrefin Gunzgen
Bed and Breakfast Cudrefin Uzwil
Bed and Breakfast Cudrefin Wittenbach
Bed and Breakfast Cudrefin Buckten