bb Grosshöchstetten

"B&B in Grosshöchstetten"

         Home    Anmelden    Login    registered B&B`s
City info:
City: Grosshöchstetten
Canton: Bern
District:
Inhabitants: 3168
Population density: 932
City code: 3506
Sea level: 745
City area: 3.4
Telephone code:


General Info:



Tourism office:

www.grosshoechstetten.ch
grosshoechstetten.ch
www.grosshoechstetten.com
grosshoechstetten.com



Cities of Switzerland:

BnB/B&B Bed and Breakfast Grosshöchstetten Neuendorf
BnB/B&B Bed and Breakfast Grosshöchstetten Origlio
BnB/B&B Bed and Breakfast Grosshöchstetten Tannay
BnB/B&B Bed and Breakfast Grosshöchstetten Derendingen
BnB/B&B Bed and Breakfast Grosshöchstetten Ehrendingen
BnB/B&B Bed and Breakfast Grosshöchstetten Randa
BnB/B&B Bed and Breakfast Grosshöchstetten Lohn-Ammannsegg

bb  Grosshöchstetten


Adresses:
www.bed-and-breakfastgrosshoechstetten.ch
www.bed-and-breakfastgrosshoechstetten.ch
www.bed-and-breakfast-grosshoechstetten.ch
www.bed-and-breakfast-grosshoechstetten.ch
www.bed-and-breakfast-grosshoechstetten.com
www.bed-and-breakfast-grosshoechstetten.com


Grosshöchstetten.Geschichte.

Bereits zur Hallstattzeit (1200-100 v. Chr.) war die Umgebung des späteren Grosshöchstetten dünn besiedelt. Darauf deuten zwei Keltengräber hin, die am Rande des Hürnbergwaldes gefunden wurden. Bis ins 12. Jahrhundert fehlen anschliessend die Belege. Nur einzelne Flurnamen erinnern an die Landnahme durch die Alemannen (ab 6. Jahrhundert). Ãœber 600 Jahre blieben die Geschicke des Dorfes verbunden mit denen der Herrschaft Wil. Während der Helvetik (1798-1803) war Höchstetten einer der 15 Distriktshauptorte im Kanton Bern. Vielleicht, weil der Höchstetter Niklaus Augsburger dafür sorgte. Er war ein Franzosenfreund und -schützling, der der Munizipalität (= Gemeinde) vorstand, selbständig mit General Brune korrespondierte und es bis auf den Präsidentenstuhl des Helvetischen Grossen Rates gebracht hatte.Im Jahre 1146 wird "Honstetten" erstmals in einer Urkunde erwähnt. Im Jahre 1250 kam der Ort als Lehen an Rutschmann Senn, Herr zu (Schloss-) Wil. 1406 erwarb die Stadt Bern die Landgrafschaft Kleinburgund, und Höchstetten wurde damit Teil des neu geschaffenen Landgerichts Konolfingen. Die Herrschaftsherren, längst Bürger der Stadt Bern geworden, blieben auf ihren Herrschaften bis 1798.In den letzten 100 Jahren hat sich Höchstetten (seit 1884 Grosshöchstetten) rascher entwickelt als seine Nachbargemeinden. Noch um 1888 lag die Gemeinde mit 655 Einwohnern weit hinter Zäziwil (1054), Oberthal (924), Biglen (915) und Bowil (1670) zurück.Längst hat es diese Dörfer einwohnermässig überholt und in mancher Hinsicht Zentrumsfunktionen übernommen (Markt, Spital, Sekundarschule, Altersheim, Banken, Hallen- und Freibad, Sportanlagen). Dies ist einerseits durch die günstige Verkehrslage (Schnittpunkt der Strassen Bern-Luzern und Burgdorf-Thun, seit 1899 auch die Bahnlinie der Emmental-Burgdorf-Thun-Bahn) bedingt.

Quellenangabe: Die Seite "Grosshöchstetten.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 1. Januar 2010 17:27 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

. Bed and Breakfast Offers:

















Als Bed and Breakfast (auch Bed ’n’ Breakfast oder Kurzform B&B) bezeichnet man in den englischsprachigen Ländern eine Unterkunft bei Privatleuten, in deren Preis immer ein zumeist warmes Frühstück enthalten ist. Das B&B entspricht noch am ehesten der im deutschsprachigen Raum als „Zimmer“ oder „Privatzimmer“ angebotenen Unterkunftskategorie. Eine Pension bzw. Privatpension hingegen firmiert im englischsprachigen Raum zumeist unter dem Begriff Guest-House, wobei in solchen „Gasthäusern“ das Frühstück häufig nicht im Zimmerpreis enthalten ist.
Mit dem Begriff B&B bezeichnet man daneben im englischsprachigen Raum, unabhängig von der Art des Unterkunftsbetriebes, auch den Modus (plan) der „Übernachtung mit Frühstück“ – in Abgrenzung zur Übernachtung ohne Frühstück, zur Halbpension (half board) und zur Vollpension (full board). Im Sinne dieses Sprachgebrauchs finden sich vor allem in den USA und in Südafrika vielfach kleine, aber kommerziell betriebene Bed and Breakfast Inns o. Ä., die teils in exzellenter Qualität und hochpreisig ausschließlich Übernachtung mit Frühstück anbieten und über kein Restaurant verfügen.

Quellenangabe: Die Seite "Bed and Breakfast" aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2010-03-05T12:33:17Z UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

bb  Grosshöchstetten bb  Grosshöchstetten Bed and Breakfast Grosshöchstetten Bed and Breakfast Grosshöchstetten
Besonderheiten Grosshöchstetten:
, Grosshöchstetten
Die Seite Kategorie: Grosshöchstetten aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Städte und Gemeinden:

Bed and Breakfast Grosshöchstetten Pratval
Bed and Breakfast Grosshöchstetten
Bed and Breakfast Grosshöchstetten Mettmenstetten
Bed and Breakfast Grosshöchstetten Villars-le-Terroir
Bed and Breakfast Grosshöchstetten Tannay
Bed and Breakfast Grosshöchstetten Kriechenwil
Bed and Breakfast Grosshöchstetten Zumikon
Bed and Breakfast Grosshöchstetten
Bed and Breakfast Grosshöchstetten
Bed and Breakfast Grosshöchstetten
Bed and Breakfast Grosshöchstetten Rennaz
Bed and Breakfast Grosshöchstetten Conthey
Bed and Breakfast Grosshöchstetten Bogno
Bed and Breakfast Grosshöchstetten Schwende
Bed and Breakfast Grosshöchstetten Zweisimmen