bb Haut-Vully

"B&B in Haut-Vully"

         Home    Anmelden    Login    registered B&B`s
City info:
City: Haut-Vully
Canton: Freiburg
District: See/Lacw
Inhabitants: 1298
Population density: 174
City code: 1787 Môtier 1789 Lu
Sea level: 434
City area: 7.47
Telephone code:


General Info:

Haut-Vully.Wirtschaft und Tourismus.

Haut-Vully war bis in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts ein vorwiegend durch die Landwirtschaft geprägtes Dorf. Noch heute haben der Ackerbau, der Gemüseanbau und der Obstbau einen wichtigen Stellenwert in der Erwerbsstruktur der Bevölkerung. Am unteren Südhang des Mont Vully und unterhalb von Mur befindet sich dank der optimalen Exposition zu Sonne ein zusammenhängendes Weinbaugebiet (vor allem Chasselas-Trauben). Einige Bewohner leben auch von der Fischerei.Weitere Arbeitsplätze sind im lokalen Kleingewerbe und im Dienstleistungssektor vorhanden. In den Dörfern gibt es Gärtnereien, Schreinereien, Schlossereien und Weinhandlungen sowie Betriebe des Transport- und Baugewerbes. In den letzten Jahrzehnten hat sich Haut-Vully dank seiner attraktiven Lage auch zu einer Wohngemeinde entwickelt. Viele Erwerbstätige sind deshalb Wegpendler, die teilweise in der näheren Umgebung (Murten, Kerzers), wegen der guten Verkehrsanbindung aber auch in Neuenburg und in der Agglomeration Bern arbeiten.Haut-Vully profitiert auch vom Fremdenverkehr dank der milden und schönen Lage sowie der Möglichkeit von Wassersport auf dem Murtensee. Westlich von Môtier stehen entlang des Seeufers zahlreiche Ferien- und Wochenendhäuser.

Quellenangabe: Die Seite "Haut-Vully.Wirtschaft und Tourismus." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. Februar 2010 22:08 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Tourism office:

www.haut-vully.ch
haut-vully.ch
www.haut-vully.com
haut-vully.com



Cities of Switzerland:

BnB/B&B Bed and Breakfast Haut-Vully Giubiasco
BnB/B&B Bed and Breakfast Haut-Vully Sullens
BnB/B&B Bed and Breakfast Haut-Vully Menznau
BnB/B&B Bed and Breakfast Haut-Vully Basel
BnB/B&B Bed and Breakfast Haut-Vully Filzbach
BnB/B&B Bed and Breakfast Haut-Vully Surava
BnB/B&B Bed and Breakfast Haut-Vully Oberhelfenschwil

bb  Haut-Vully


Adresses:
www.bed-and-breakfasthaut-vully.ch
www.bed-and-breakfasthaut-vully.ch
www.bed-and-breakfast-haut-vully.ch
www.bed-and-breakfast-haut-vully.ch
www.bed-and-breakfast-haut-vully.com
www.bed-and-breakfast-haut-vully.com


Haut-Vully.Geschichte.

Das Gemeindegebiet von Haut-Vully kann auf eine sehr lange Siedlungsgeschichte zurückblicken. Entlang des Murtenseeufers wurden Ãœberreste von Pfahlbausiedlungen und weitere Siedlungsspuren aus der Bronzezeit entdeckt. Ein Oppidum auf dem Mont Vully zeugt von der Anwesenheit der Kelten, und auch während der Römerzeit war das Gebiet bewohnt.Die erste urkundliche Erwähnung des Ortes erfolgte im Jahr 968 unter dem Namen Wisliacense. Später erschienen die Bezeichnungen Vuisliacense (985), Williex (1192), Willie (1228), Villiaco, Wistillacho (1266), Williey (1330), Vuillie (1334), Wuilliacum und Vuilliez (1453). Der Name Vully geht auf einen gallorömischen Siedler namens Vistilius zurück.Seit dem 12. Jahrhundert bildete Lugnorre eine eigene kleine Herrschaft, die häufige Besitzerwechsel erlebte und zeitweise den Grafen von Neuenburg, zeitweise den Herren von Grandson gehörte und später in den Einflussbereich der Grafen von Savoyen kam. Letztere verkauften die Herrschaft Lugnorre im Jahr 1469 an die Stadt Murten.Ab 1484 unterstanden die Dörfer des heutigen Haut-Vully der von den Ständen Bern und Freiburg gemeinsam verwalteten Landvogtei Murten. Nach dem Zusammenbruch des Ancien régime (1798) kamen sie an den Kanton Freiburg. Zur Zeit der Helvetik gehörten Môtier und Mur (Vully) zum Distrikt Murten, während Lugnorre und Joressens Teil des damals freiburgischen Distrikts Avenches waren. Ab 1803 waren sämtliche Dörfer und Weiler des heutigen Haut-Vully im Bezirk Murten vereinigt. Mit diesem kamen sie 1848 im Rahmen der neuen Kantonsverfassung zum Seebezirk. Während der 1980er Jahre stand eine Fusion der Gemeinden Haut-Vully und Bas-Vully zur Debatte, die allerdings an der Ablehnung der Stimmberechtigten von Bas-Vully scheiterte.

Quellenangabe: Die Seite "Haut-Vully.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. Februar 2010 22:08 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

. Bed and Breakfast Offers:

















Als Bed and Breakfast (auch Bed ’n’ Breakfast oder Kurzform B&B) bezeichnet man in den englischsprachigen Ländern eine Unterkunft bei Privatleuten, in deren Preis immer ein zumeist warmes Frühstück enthalten ist. Das B&B entspricht noch am ehesten der im deutschsprachigen Raum als „Zimmer“ oder „Privatzimmer“ angebotenen Unterkunftskategorie. Eine Pension bzw. Privatpension hingegen firmiert im englischsprachigen Raum zumeist unter dem Begriff Guest-House, wobei in solchen „Gasthäusern“ das Frühstück häufig nicht im Zimmerpreis enthalten ist.
Mit dem Begriff B&B bezeichnet man daneben im englischsprachigen Raum, unabhängig von der Art des Unterkunftsbetriebes, auch den Modus (plan) der „Übernachtung mit Frühstück“ – in Abgrenzung zur Übernachtung ohne Frühstück, zur Halbpension (half board) und zur Vollpension (full board). Im Sinne dieses Sprachgebrauchs finden sich vor allem in den USA und in Südafrika vielfach kleine, aber kommerziell betriebene Bed and Breakfast Inns o. Ä., die teils in exzellenter Qualität und hochpreisig ausschließlich Übernachtung mit Frühstück anbieten und über kein Restaurant verfügen.

Quellenangabe: Die Seite "Bed and Breakfast" aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2010-03-05T12:33:17Z UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

bb  Haut-Vully bb  Haut-Vully Bed and Breakfast Haut-Vully Bed and Breakfast Haut-Vully
Besonderheiten Haut-Vully:
, Mont Vully , Haut-Vully , Liste der Kulturgüter in Haut-Vully , Anstalten Witzwil
Die Seite Kategorie: Haut-Vully aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Städte und Gemeinden:

Bed and Breakfast Haut-Vully Villarsel-sur-Marly
Bed and Breakfast Haut-Vully Diemtigen
Bed and Breakfast Haut-Vully Intragna
Bed and Breakfast Haut-Vully Gersau
Bed and Breakfast Haut-Vully Frick
Bed and Breakfast Haut-Vully
Bed and Breakfast Haut-Vully Giubiasco
Bed and Breakfast Haut-Vully Umiken
Bed and Breakfast Haut-Vully Boppelsen
Bed and Breakfast Haut-Vully Camorino
Bed and Breakfast Haut-Vully Lussery-Villars
Bed and Breakfast Haut-Vully Cham
Bed and Breakfast Haut-Vully Gnosca
Bed and Breakfast Haut-Vully
Bed and Breakfast Haut-Vully Oberrieden