bb Ins

"B&B in Ins"

         Home    Anmelden    Login    registered B&B`s
City info:


General Info:

Ins BE.Wirtschaft.

Obwohl Ins eine kleine Gemeinde ist, nimmt sie für die umliegenden Gemeinden, welche flächen- und bevölkerungsmässig noch kleiner sind, eine gewisse Zentrumsfunktion ein.

Quellenangabe: Die Seite "Ins BE.Wirtschaft." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. Januar 2010 10:05 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Tourism office:

www.ins-anet.ch
ins-anet.ch
www.ins-anet.com
ins-anet.com



Cities of Switzerland:

BnB/B&B Bed and Breakfast Ins Siglistorf
BnB/B&B Bed and Breakfast Ins Schlosswil
BnB/B&B Bed and Breakfast Ins Niederstocken
BnB/B&B Bed and Breakfast Ins Surpierre
BnB/B&B Bed and Breakfast Ins Luzein
BnB/B&B Bed and Breakfast Ins Les Bois
BnB/B&B Bed and Breakfast Ins Adlikon

bb  Ins


Adresses:
www.bed-and-breakfastins-anet.ch
www.bed-and-breakfastins-anet.ch
www.bed-and-breakfast-ins-anet.ch
www.bed-and-breakfast-ins-anet.ch
www.bed-and-breakfast-ins-anet.com
www.bed-and-breakfast-ins-anet.com


Ins BE.Geschichte.

Die Gegend ist seit der Mittelsteinzeit besiedelt. Es wurde eine Dolchklinge aus der Bronzezeit gefunden. Auf dem Schaltenrain befinden sich die Grabhügel von Ins, keltische Fürstengräber, welche auf dem Areal der späteren Hasenburg gelebt hatten. Sie werden der älteren Eisenzeit (Hallstattzeit) zugeordnet. Es führte eine römische Militärstrasse von der Broye nach Ins, diese verband Aventicum (Avenches) mit Augusta Raurica und Vindonissa. Die Brücke der Strasse über die Broye war 84 Meter lang und 7,6 Meter breit. Daneben wurden Reste von Siedlungen aus gallo-römischer Zeit, in der Murstuden, den Sommerstauden und auf dem Brüehlzelgli gefunden. Als die Römer sich um das Jahr 400 zurückzogen, strömten von Westen die romanisierten Burgunder ins schweizerische Mittelland und von Osten die Alemannen. Dadurch wurde das Mittelland zweisprachig.David von Lausanne in Ins beim Blutstein an der Müntschemiergasse ermordet worden sein. Dieser markante rote Findling, war aber sicher schon vorher rot gewesen sein. Denn er wurde vom Rhonegletscher während der letzten Eiszeit hierherverfrachtet, und stammt wahrscheinlich von den Aiguilles Rouges.Grafen von Fenis wurde. Aus diesem Geschlecht gingen auch die Grafen von Neuenburg und deren Zweige Neuenburg-Nidau, Neuenburg-Strassberg und Aarberg-Valangin hervor. Im Jahre 1375 wurde die Region savoyisch und ging 1407 an die Grafen von Chalon. Ebenfalls im Jahre 1375 wurden bei Ins die Gugler geschlagen.Die Berner eroberten im Zusammenhang mit den Burgunderkriegen, im Jahre 1474 die Herrschaft Erlach und setzte einen Landvogt ein. Und damit wurde Ins ein Teil des Kantons Bern. Die Inser kauften sich im Jahr 1491 aus der Leibeigenschaft frei. Zu dieser Zeit wurde Ins zur Hochgerichtsstätte, und hatte dadurch eine wichtige Bedeutung in der Landvogtei Erlach.Die heutige Bedeutung als Agrardorf erhielt Ins im Zusammenhang mit der Juragewässerkorrektion, welche den Grundwasserspiegel im Grossen Moos absenkte und die Ãœberschwemmungen eindämmte.

Quellenangabe: Die Seite "Ins BE.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. Januar 2010 10:05 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

. Bed and Breakfast Offers:

















Als Bed and Breakfast (auch Bed ’n’ Breakfast oder Kurzform B&B) bezeichnet man in den englischsprachigen Ländern eine Unterkunft bei Privatleuten, in deren Preis immer ein zumeist warmes Frühstück enthalten ist. Das B&B entspricht noch am ehesten der im deutschsprachigen Raum als „Zimmer“ oder „Privatzimmer“ angebotenen Unterkunftskategorie. Eine Pension bzw. Privatpension hingegen firmiert im englischsprachigen Raum zumeist unter dem Begriff Guest-House, wobei in solchen „Gasthäusern“ das Frühstück häufig nicht im Zimmerpreis enthalten ist.
Mit dem Begriff B&B bezeichnet man daneben im englischsprachigen Raum, unabhängig von der Art des Unterkunftsbetriebes, auch den Modus (plan) der „Übernachtung mit Frühstück“ – in Abgrenzung zur Übernachtung ohne Frühstück, zur Halbpension (half board) und zur Vollpension (full board). Im Sinne dieses Sprachgebrauchs finden sich vor allem in den USA und in Südafrika vielfach kleine, aber kommerziell betriebene Bed and Breakfast Inns o. Ä., die teils in exzellenter Qualität und hochpreisig ausschließlich Übernachtung mit Frühstück anbieten und über kein Restaurant verfügen.

Quellenangabe: Die Seite "Bed and Breakfast" aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2010-03-05T12:33:17Z UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

bb  Ins bb  Ins Bed and Breakfast Ins Bed and Breakfast Ins
Besonderheiten Ins:

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w005a03f/bedandbreakfasts-ch/_pensionen/inc/CategoryAPI.php on line 87


Städte und Gemeinden:

Bed and Breakfast Ins Giffers
Bed and Breakfast Ins Wilchingen
Bed and Breakfast Ins Fontaines (NE)
Bed and Breakfast Ins Wetzikon (ZH)
Bed and Breakfast Ins Freimettigen
Bed and Breakfast Ins Ettingen
Bed and Breakfast Ins Chapelle-sur-Moudon
Bed and Breakfast Ins Combremont-le-Petit
Bed and Breakfast Ins Erlenbach im Simmental
Bed and Breakfast Ins Lommiswil
Bed and Breakfast Ins
Bed and Breakfast Ins Dietlikon
Bed and Breakfast Ins Alpnach
Bed and Breakfast Ins Martigny
Bed and Breakfast Ins Scherz