bb Möhlin

"B&B in Möhlin"

         Home    Anmelden    Login    registered B&B`s
City info:
City: Möhlin
Canton: Aargau
District: Rheinfeldenw
Inhabitants: 9551
Population density: 508
City code: 4313
Sea level: 312
City area: 18.79
Telephone code:


General Info:

Möhlin.Wirtschaft.

[12] Die Industrie konzentriert sich auf den Ortsteil Riburg. Dort befinden sich unter anderem die Salinen der Vereinigten Schweizerischen Rheinsalinen sowie das Kraftwerk Ryburg-Schwörstadt (beide auf Rheinfelder Gemeindegebiet), die Schuhfabrik Bata, das Frigosuisse-Tiefkühllager, ein Verteilzentrum von Manor und zahlreiche Unternehmen der Baubranche. Die 1925 gegründete Raiffeisenbank Möhlin (damals "Darlehenskasse Möhlin") ist heute die grösste Fricktaler Bank und zählt mit einer Bilanzsumme von rund 750 Millionen CHF (2008) zu den grössten Schweizer Raiffeisenbanken. Der Geschäftskreis umfasst zehn Gemeinden mit insgesamt rund 35'000 Einwohnern.Das Industriegebiet im Nordosten von Möhlin besitzt eigene Gleisanlagen und damit einen direkten Anschluss an die Bahnlinie Basel-Zürich (Bözbergbahn). Die Strassenanbindung ans Autobahnnetz erfolgt durch einen Industriebzubringer. Rund 70 % der Erwerbstätigen sind Wegpendler[13] und arbeiten hauptsächlich in der Stadt (20 %[14]) oder Agglomeration Basel.

Quellenangabe: Die Seite "Möhlin.Wirtschaft." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2. Februar 2010 20:25 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Möhlin.Politik und Recht.Legislative.

Im Gegensatz zu anderen aargauischen Gemeinden vergleichbarer Grösse gibt es in Möhlin keinen Einwohnerrat. Die gesetzgebende Gewalt wird direktdemokratisch durch die Versammlung der Stimmberechtigten an der Gemeindeversammlung ausgeübt. Die Gemeindeversammlungen finden halbjährlich jeweils Mitte Jahr ("Sommergemeinde") und Ende Jahr ("Wintergemeinde") statt. Sämtliche Beschlüsse der Gemeindeversammlung (ausgenommen jene über Einbürgerungen) unterliegen dem fakultativen Referendum, sofern die Beschlüsse von einer nicht beschlussfähigen Minderheit der Stimmberechtigten gefasst wurden. Die Stimmberechtigten haben dadurch die Möglichkeit, eine nachträgliche Urnenabstimmung zu erzwingen. An der Gemeindeversammlung entscheiden die Stimmberechtigten über kommunale Sachvorlagen. So bewilligen sie unter Anderem den Voranschlag und die Rechnung der Gemeindeverwaltung und legen den Steuerfuss fest. Bei Wahlen, grösseren finanziellen Engagements oder für Änderungen des Gemeindereglements wird jeweils die gesamte Stimmbevölkerung zur Urnenabstimmung aufgerufen.

Quellenangabe: Die Seite "Möhlin.Politik und Recht.Legislative." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2. Februar 2010 20:25 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Tourism office:

www.moehlin.ch
moehlin.ch
www.moehlin.com
moehlin.com



Cities of Switzerland:

BnB/B&B Bed and Breakfast Möhlin Tolochenaz
BnB/B&B Bed and Breakfast Möhlin Heitenried
BnB/B&B Bed and Breakfast Möhlin Bettenhausen
BnB/B&B Bed and Breakfast Möhlin Solothurn
BnB/B&B Bed and Breakfast Möhlin Buchs (ZH)
BnB/B&B Bed and Breakfast Möhlin Vermes
BnB/B&B Bed and Breakfast Möhlin Blumenstein

bb  Möhlin


Adresses:
www.bed-and-breakfastmoehlin.ch
www.bed-and-breakfastmoehlin.ch
www.bed-and-breakfast-moehlin.ch
www.bed-and-breakfast-moehlin.ch
www.bed-and-breakfast-moehlin.com
www.bed-and-breakfast-moehlin.com


Möhlin.Geschichte.

1983 kamen bei Ausgrabungen bei Riburg die Fundamente eines römischen Gutshofes zum Vorschein. Es war in der Mitte des 1. Jahrhunderts errichtet worden, war 70x30 m gross und verfügte über eine Hypokaustenheizung. Allerdings wurden keine Einrichtungsgegenstände gefunden. Entlang des Rheins - genauer auf dem Sporn des Bürkli, im Fahrgraben und in den Unteren Wehren - standen drei römische Wachttürme, die ab 370 die nördliche Grenze des Imperiums bewachten. Insbesondere das Kastell Bürkli an der Mündung des Möhlinbachs ist noch gut zu erkennen.[6]. Der Ortsname stammt von der alteuropäischen Flussbezeichnung Malina, die "anschwellendes Wasser" bedeutet.[2] Zu dieser Zeit befanden sich mehrere Weiler auf dem heutigen Gemeindegebiet, die später zusammengewachsen sind und das heutige Möhlin bilden (Ober- und Unterhof Meli, Ober- und Untermöhlin, Stadelbach, Riburg und Niederriburg). Möhlin ist damit rund zwei Jahrhunderte älter als das benachbarte Städtchen Rheinfelden. Die Möhliner Kirche St. Leodegar unterstand dem Kloster Beuggen und so mussten die Zehnten an den dort domizilierten Deutschen Orden abgeliefert werden.Landesherren waren zunächst die Grafen von Homberg-Tierstein, ab 1232 die Habsburger. Diese verpfändeten nach dem Waldshuterkrieg von 1468 das gesamte Fricktal an Burgund. Als die Burgunder von den Eidgenossen während der Burgunderkriege vernichtend geschlagen worden waren, kam Möhlin 1477 wieder unter österreichische Herrschaft. Nach der Reichsreform des österreichischen Kaisers Maximilian I. im Jahr 1491 gehörte Möhlin zu Vorderösterreich und lag in der Landschaft Möhlinbach, einer untergeordneten Verwaltungseinheit der Kameralherrschaft Rheinfelden.Im 17. Jahrhundert gab es kaum längere Friedenszeiten. Der Rappenkrieg, ein Bauernaufstand, dauerte von 1612 bis 1614. Der Dreissigjährige Krieg, der zwischen 1633 und 1638 auch das Fricktal erfasste, warf das Dorf in seiner wirtschaftlichen Entwicklung zurück. Bei der Belagerung Rheinfeldens plünderten schwedische Truppen das am Rheinufer gelegene Dorf Rappertshäusern und zerstörten es. Um diese Zeit wurde das Dorf endgültig verlassen. Es existieren zwei ähnliche Sagen, die das Aussterben auf die Pest zurückführen. Der gesamte Gemeindebann von Rappertshäusern fiel zunächst an Rheinfelden und wurde gegen einen Teil von Riburg getauscht. Auch während des Pfälzischen Erbfolgekriegs (1688-1697) zogen fremde Truppen durch die Region.1797 wurde das Fricktal nach dem Frieden von Campo Formio ein französisches Protektorat. Während des Zweiten Koalitionskriegs verlief hier die Frontlinie zwischen den Armeen Frankreichs und Österreichs. Am 20. Februar 1802 wurde Möhlin eine Gemeinde im Distrikt Rheinfelden des Kantons Fricktal, der sich im August der Helvetischen Republik anschloss. Seit dem 19. Februar 1803 gehört die Gemeinde zum Kanton Aargau.Im Jahr 1840 versuchten die Bewohner von Riburg, diesen Ortsteil von Möhlin wieder abzutrennen. Sie bezogen sich darauf, schon seit jeher eine eigenständige Gemeinde zu sein, obwohl sich dies nicht urkundlich belegen liess. Der Kanton lehnte die Gemeindetrennung ab, nicht zuletzt deshalb, weil Riburg als eigenständige Gemeinde angeblich finanziell nicht hätte überleben können. Mit der Gründung der Salinen in Riburg im Jahr 1848 setzte die Industrialisierung ein, die sich mit der Eröffnung der Bözbergbahn am 2. August 1875 noch verstärkte. 1932 wurde die Bata-Schuhfabrik eröffnet. Die Suburbanisierung setzte ein und Möhlin entwickelte sich zu einer Agglomerationsgemeinde der Stadt Basel. Vor allem seit Beginn der 1980er Jahre ist ein starkes Wachstum der Einwohnerzahlen zu verzeichnen.

Quellenangabe: Die Seite "Möhlin.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2. Februar 2010 20:25 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

. Bed and Breakfast Offers:

















Als Bed and Breakfast (auch Bed ’n’ Breakfast oder Kurzform B&B) bezeichnet man in den englischsprachigen Ländern eine Unterkunft bei Privatleuten, in deren Preis immer ein zumeist warmes Frühstück enthalten ist. Das B&B entspricht noch am ehesten der im deutschsprachigen Raum als „Zimmer“ oder „Privatzimmer“ angebotenen Unterkunftskategorie. Eine Pension bzw. Privatpension hingegen firmiert im englischsprachigen Raum zumeist unter dem Begriff Guest-House, wobei in solchen „Gasthäusern“ das Frühstück häufig nicht im Zimmerpreis enthalten ist.
Mit dem Begriff B&B bezeichnet man daneben im englischsprachigen Raum, unabhängig von der Art des Unterkunftsbetriebes, auch den Modus (plan) der „Übernachtung mit Frühstück“ – in Abgrenzung zur Übernachtung ohne Frühstück, zur Halbpension (half board) und zur Vollpension (full board). Im Sinne dieses Sprachgebrauchs finden sich vor allem in den USA und in Südafrika vielfach kleine, aber kommerziell betriebene Bed and Breakfast Inns o. Ä., die teils in exzellenter Qualität und hochpreisig ausschließlich Übernachtung mit Frühstück anbieten und über kein Restaurant verfügen.

Quellenangabe: Die Seite "Bed and Breakfast" aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2010-03-05T12:33:17Z UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

bb  Möhlin bb  Möhlin Bed and Breakfast Möhlin Bed and Breakfast Möhlin
Besonderheiten Möhlin:
, Breitsee , Möhlinbach , TV Möhlin , Riburg , Rappertshäusern , Möhlintal , Möhlin , Reformierte Kirche Möhlin , Liste der Kulturgüter in Möhlin , St. Leodegar (Möhlin) , Möhlin-Jet , Bata Park (Möhlin)
Die Seite Kategorie: Möhlin aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Städte und Gemeinden:

Bed and Breakfast Möhlin Roggliswil
Bed and Breakfast Möhlin La Chaux-du-Milieu
Bed and Breakfast Möhlin Wolfisberg
Bed and Breakfast Möhlin Mettau
Bed and Breakfast Möhlin Leimbach (AG)
Bed and Breakfast Möhlin Vich
Bed and Breakfast Möhlin Zielebach
Bed and Breakfast Möhlin Denens
Bed and Breakfast Möhlin Herbetswil
Bed and Breakfast Möhlin Realp
Bed and Breakfast Möhlin Gurzelen
Bed and Breakfast Möhlin Safien
Bed and Breakfast Möhlin Morissen
Bed and Breakfast Möhlin Grindel
Bed and Breakfast Möhlin Hermetschwil-Staffeln