bb Oeschgen

"B&B in Oeschgen"

         Home    Anmelden    Login    registered B&B`s
City info:
City: Oeschgen
Canton: Aargau
District: Laufenburgw
Inhabitants: 914
Population density: 209
City code: 5072
Sea level: 342
City area: 4.38
Telephone code:


General Info:

Oeschgen.Wirtschaft.

[7] An den exponierten Südhängen der Kaistenberg-Ausläufer wird auf einer Fläche von 7,5 Hektaren Weinbau betrieben, vor allem die Sorte Blauburgunder wird angepflanzt. Die meisten Erwerbstätigen sind Wegpendler und arbeiten in den grösseren Gemeinden des Fricktals oder in der Agglomeration der Stadt Basel. Oeschgen beherbergt den Circus Nock während dessen Winterpause.

Quellenangabe: Die Seite "Oeschgen.Wirtschaft." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 3. März 2010 23:14 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Oeschgen.Politik und Recht.

Die Versammlung der Stimmberechtigten, die Gemeindeversammlung, übt die Legislativgewalt aus. Ausführende Behörde ist der fünfköpfige Gemeinderat. Seine Amtsdauer beträgt vier Jahre und er wird im Majorzverfahren (Mehrheitswahlverfahren) vom Volk gewählt. Er führt und repräsentiert die Gemeinde. Dazu vollzieht er die Beschlüsse der Gemeindeversammlung und die Aufgaben, die ihm von Kanton und Bund zugeteilt wurden.Für Rechtsstreitigkeiten ist das Bezirksgericht Laufenburg zuständig. Oeschgen gehört zum Friedensrichterkreis Frick.

Quellenangabe: Die Seite "Oeschgen.Politik und Recht." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 3. März 2010 23:14 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Tourism office:

www.oeschgen.ch
oeschgen.ch
www.oeschgen.com
oeschgen.com



Cities of Switzerland:

BnB/B&B Bed and Breakfast Oeschgen Treyvaux
BnB/B&B Bed and Breakfast Oeschgen Perly-Certoux
BnB/B&B Bed and Breakfast Oeschgen
BnB/B&B Bed and Breakfast Oeschgen
BnB/B&B Bed and Breakfast Oeschgen Castaneda
BnB/B&B Bed and Breakfast Oeschgen Saint-Livres
BnB/B&B Bed and Breakfast Oeschgen

bb  Oeschgen


Adresses:
www.bed-and-breakfastoeschgen.ch
www.bed-and-breakfastoeschgen.ch
www.bed-and-breakfast-oeschgen.ch
www.bed-and-breakfast-oeschgen.ch
www.bed-and-breakfast-oeschgen.com
www.bed-and-breakfast-oeschgen.com


Oeschgen.Geschichte.

erfolgte im Jahr 1234. Der Ortsname stammt vom althochdeutschen Ascinghofun und bedeutet "bei den Höfen der Sippe des Asco".[2] Der letzte Graf von Homberg-Tierstein starb 1232 ohne Nachkommen und die Habsburger übernahmen die Landesherrschaft. Diese verpfändeten nach dem Waldshuterkrieg von 1468 das gesamte Fricktal an Burgund. Als die Burgunder von den Eidgenossen während der Burgunderkriege vernichtend geschlagen worden waren, kam Oeschgen 1477 wieder unter österreichische Herrschaft.Nach der Reichsreform des österreichischen Kaisers Maximilian I. im Jahr 1491 gehörte Oeschgen zwar zu Vorderösterreich. Doch die österreichischen Beamten in Rheinfelden verfügten hier über weniger Kompetenzen als in den Nachbardörfern, weil die niedere Gerichtsbarkeit 1475 an die Freiherren von Schönau verkauft worden war. Dieses Geschlecht des niederen Adels hatte seinen Stammsitz bei Wehr, einige Kilometer weiter nördlich im (heute südbadischen) Wehratal. Im 17. Jahrhundert gab es kaum längere Friedenszeiten. Der Rappenkrieg, ein Bauernaufstand, dauerte von 1612 bis 1614. Der Dreissigjährige Krieg, der zwischen 1633 und 1638 auch das Fricktal erfasste, warf das Dorf in seiner Entwicklung zurück. Auch während des Pfälzischen Erbfolgekriegs (1688-1697) zogen fremde Truppen durch die Region.1797 wurde das Fricktal nach dem Frieden von Campo Formio ein französisches Protektorat, damit endete auch die Herrschaft der Freiherren von Schönau. Während des Zweiten Koalitionskriegs verlief hier die Frontlinie zwischen den Armeen Frankreichs und Österreichs. Am 20. Februar 1802 wurde Oeschgen eine Gemeinde im Distrikt Frick des Kantons Fricktal, der sich im August der Helvetischen Republik anschloss. Damit war Oeschgen schweizerisch geworden. Seit dem 19. März 1803 gehört die Gemeinde zum Kanton Aargau.Zwar verläuft die am 2. August 1875 eröffnete Bözbergeisenbahn auf Oeschger Gemeindegebiet, doch das Dorf besitzt bis heute keine eigene Bahnstation. Dies und die Tatsache, dass viele Kleinbauern verarmten und auswandern mussten, führten in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zu einem Bevölkerungsrückgang von fast einem Drittel. Die Sissle überschwemmte das Dorf in regelmässigen Abständen. Erst die Korrektion des Bachlaufs im Jahr 1895 entschärfte die Lage.Bis weit ins 20. Jahrhundert hinein blieb Oeschgen ein von der Landwirtschaft geprägtes Dorf. Mit dem Verschwinden vieler kleiner Bauernbetriebe wandelte sich das Dorf zu einer Wohngemeinde am Rande der Agglomeration Basel. Aufgrund einer verstärkten Bautätigkeit seit der Eröffnung der Autobahn A3 im Jahr 1973 steigt die Bevölkerungszahl kontinuierlich an.

Quellenangabe: Die Seite "Oeschgen.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 3. März 2010 23:14 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

. Bed and Breakfast Offers:

















Als Bed and Breakfast (auch Bed ’n’ Breakfast oder Kurzform B&B) bezeichnet man in den englischsprachigen Ländern eine Unterkunft bei Privatleuten, in deren Preis immer ein zumeist warmes Frühstück enthalten ist. Das B&B entspricht noch am ehesten der im deutschsprachigen Raum als „Zimmer“ oder „Privatzimmer“ angebotenen Unterkunftskategorie. Eine Pension bzw. Privatpension hingegen firmiert im englischsprachigen Raum zumeist unter dem Begriff Guest-House, wobei in solchen „Gasthäusern“ das Frühstück häufig nicht im Zimmerpreis enthalten ist.
Mit dem Begriff B&B bezeichnet man daneben im englischsprachigen Raum, unabhängig von der Art des Unterkunftsbetriebes, auch den Modus (plan) der „Übernachtung mit Frühstück“ – in Abgrenzung zur Übernachtung ohne Frühstück, zur Halbpension (half board) und zur Vollpension (full board). Im Sinne dieses Sprachgebrauchs finden sich vor allem in den USA und in Südafrika vielfach kleine, aber kommerziell betriebene Bed and Breakfast Inns o. Ä., die teils in exzellenter Qualität und hochpreisig ausschließlich Übernachtung mit Frühstück anbieten und über kein Restaurant verfügen.

Quellenangabe: Die Seite "Bed and Breakfast" aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2010-03-05T12:33:17Z UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

bb  Oeschgen bb  Oeschgen Bed and Breakfast Oeschgen Bed and Breakfast Oeschgen
Besonderheiten Oeschgen:
, Liste der Kulturgüter in Oeschgen , Oeschgen , Circus Nock
Die Seite Kategorie: Oeschgen aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Städte und Gemeinden:

Bed and Breakfast Oeschgen Holderbank (AG)
Bed and Breakfast Oeschgen
Bed and Breakfast Oeschgen Hemishofen
Bed and Breakfast Oeschgen Cronay
Bed and Breakfast Oeschgen Cheiry
Bed and Breakfast Oeschgen
Bed and Breakfast Oeschgen Bergdietikon
Bed and Breakfast Oeschgen Langrickenbach
Bed and Breakfast Oeschgen Biel/Bienne
Bed and Breakfast Oeschgen Seedorf (BE)
Bed and Breakfast Oeschgen Courgevaux
Bed and Breakfast Oeschgen Walperswil
Bed and Breakfast Oeschgen Noflen
Bed and Breakfast Oeschgen Inkwil
Bed and Breakfast Oeschgen Walliswil bei Wangen