bb Pfäfers

"B&B in Pfäfers"

         Home    Anmelden    Login    registered B&B`s
City info:


General Info:

Pfäfers.Wirtschaft.Tourismus.

Das Wahrzeichen von Pfäfers ist die barocke ehemalige Klosterkirche, welche Ende des 17. Jahrhunderts erbaut wurde. Von Pfäfers aus geht es hinauf ins Hochtal von St. Margrethenberg, dem Aussichtspunkt Piz Alun zu oder weiter über die Alp Salaz Richtung Calanda. Hinunter geht es über die Naturbrücke zu den Naturschönheiten der Taminaschlucht und zu der warmen Quelle.Von Vättis ist das zerklüftete Calfeisental erreichbar. Auf den Vättnerberg führt eine Seilbahn. Von dort ist Drachenloch erreichbar, das schon in der Steinzeit bewohnt war.Auch von Valens aus kann man in die Taminaschlucht hinabsteigen und das alte Badehaus mit dem Museum und der Paracelsus-Gedenkstätte besuchen.Wer im Winter das Taminatal besucht, findet auf dem St. Margrethenberg eine leistungsfähige Skiliftanlage und bestens präparierte Pisten vor. Von der Terrasse des Restaurants bei der Bergstation aus hat man eine gute Aussicht ins Rheintal und die Bündner Berge. Langlauf ist sowohl auf dem St. Margrethenberg als auch in Vättis möglich.

Quellenangabe: Die Seite "Pfäfers.Wirtschaft.Tourismus." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 25. Februar 2010 11:58 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Tourism office:

www.pfaefers.ch
pfaefers.ch
www.pfaefers.com
pfaefers.com



Cities of Switzerland:

BnB/B&B Bed and Breakfast Pfäfers Vevey
BnB/B&B Bed and Breakfast Pfäfers Vulliens
BnB/B&B Bed and Breakfast Pfäfers Steffisburg
BnB/B&B Bed and Breakfast Pfäfers
BnB/B&B Bed and Breakfast Pfäfers
BnB/B&B Bed and Breakfast Pfäfers Ponte Tresa
BnB/B&B Bed and Breakfast Pfäfers

bb  Pfäfers


Adresses:
www.bed-and-breakfastpfaefers.ch
www.bed-and-breakfastpfaefers.ch
www.bed-and-breakfast-pfaefers.ch
www.bed-and-breakfast-pfaefers.ch
www.bed-and-breakfast-pfaefers.com
www.bed-and-breakfast-pfaefers.com


Pfäfers.Geschichte.

Das Taminatal kann auf eine lange Siedlungsgeschichte zurückblicken. Im Drachenloch ob Vättis wurden Steinwerkzeuge von Höhlenbewohnern sowie Bärenknochen gefunden, welche rund 50.000 Jahre alt sein dürften. Ein Teil der Funde sind im Ortsmuseum Vättis ausgestellt. Bedeutung erlangte Pfäfers durch die Gründung des Benediktinerklosters, in der ersten Hälfte des 8. Jahrhunderts. Es bestand während über 1000 Jahren und wurde im Jahre 1838 aufgelöst. Seit 1847 werden die Klosterbauten als psychiatrische Klinik benützt.Im 14. Jahrhundert siedelten sich im Calfeisental die Walser an. Noch heute kann man die Siedlung St. Martin und das Walserhaus auf der Alp Ebni besichtigen.Um das Jahr 1240 wurde die Thermalquelle in der Taminaschlucht entdeckt. Die Kranken, welche im heilkräftigen Wasser badeten, wurden an Seilen in die enge Schlucht hinuntergelassen. Im Jahr 1630 wurde ein Badehaus am Ausgang der Schlucht erstellt, das im 18. Jahrhundert ausgebaut wurde. 1840 wurde die Strasse nach Ragaz erstellt, und in der Folge verlagerte sich der Kurbetrieb immer mehr dorthin. Heute sind im Bad Pfäfers, dem ältesten barocken Bäderbau der Schweiz, ein Restaurant und ein Museum untergebracht.Zwei wichtige Marksteine des 20. Jahrhunderts in wirtschaftlicher Hinsicht waren die Eröffnung der Klinik Valens im Jahre 1970 sowie der Kraftwerke Sarganserland im Jahre 1975. Die Klinik Valens ist spezialisiert auf Rheumatologie, Neurologie und Orthopädie. Die Kraftwerke Sarganserland AG betreiben ein Pumpspeicherkraftwerk, zu dem der Stausee Gigerwald und das Ausgleichsbecken samt Zentrale in Mapragg gehören. Beide Betriebe sind wichtige Arbeitgeber für die Bevölkerung der Gemeinde.

Quellenangabe: Die Seite "Pfäfers.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 25. Februar 2010 11:58 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

. Bed and Breakfast Offers:

















Als Bed and Breakfast (auch Bed ’n’ Breakfast oder Kurzform B&B) bezeichnet man in den englischsprachigen Ländern eine Unterkunft bei Privatleuten, in deren Preis immer ein zumeist warmes Frühstück enthalten ist. Das B&B entspricht noch am ehesten der im deutschsprachigen Raum als „Zimmer“ oder „Privatzimmer“ angebotenen Unterkunftskategorie. Eine Pension bzw. Privatpension hingegen firmiert im englischsprachigen Raum zumeist unter dem Begriff Guest-House, wobei in solchen „Gasthäusern“ das Frühstück häufig nicht im Zimmerpreis enthalten ist.
Mit dem Begriff B&B bezeichnet man daneben im englischsprachigen Raum, unabhängig von der Art des Unterkunftsbetriebes, auch den Modus (plan) der „Übernachtung mit Frühstück“ – in Abgrenzung zur Übernachtung ohne Frühstück, zur Halbpension (half board) und zur Vollpension (full board). Im Sinne dieses Sprachgebrauchs finden sich vor allem in den USA und in Südafrika vielfach kleine, aber kommerziell betriebene Bed and Breakfast Inns o. Ä., die teils in exzellenter Qualität und hochpreisig ausschließlich Übernachtung mit Frühstück anbieten und über kein Restaurant verfügen.

Quellenangabe: Die Seite "Bed and Breakfast" aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2010-03-05T12:33:17Z UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

bb  Pfäfers bb  Pfäfers Bed and Breakfast Pfäfers Bed and Breakfast Pfäfers
Besonderheiten Pfäfers:
, Gigerwaldsee , Sardonahütte , Liste der Kulturgüter in Pfäfers , Taminabrücke , Festung Furggels , Ringelspitz , Calanda (Berg) , Piz Dolf , Pfäfers , Piz Sardona , Burg Wartenstein (Pfäfers) , Wartensteinbahn , Kloster Pfäfers , St. Martin SG , Spitzmeilenhütte , Vättis , Calfeisental , Taminaschlucht , Pizol
Die Seite Kategorie: Pfäfers aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Städte und Gemeinden:

Bed and Breakfast Pfäfers Sarzens
Bed and Breakfast Pfäfers Hochfelden
Bed and Breakfast Pfäfers Zuzwil (BE)
Bed and Breakfast Pfäfers Hallau
Bed and Breakfast Pfäfers Genolier
Bed and Breakfast Pfäfers Flumenthal
Bed and Breakfast Pfäfers Fahrwangen
Bed and Breakfast Pfäfers Muotathal
Bed and Breakfast Pfäfers Ballens
Bed and Breakfast Pfäfers Nebikon
Bed and Breakfast Pfäfers Zollikon
Bed and Breakfast Pfäfers Zernez
Bed and Breakfast Pfäfers Saxeten
Bed and Breakfast Pfäfers Arosa
Bed and Breakfast Pfäfers Nottwil