bb Poschiavo

"B&B in Poschiavo"

         Home    Anmelden    Login    registered B&B`s
City info:
City: Poschiavo
Canton: Graubünden
District: Berninaw
Inhabitants: 3495
Population density: 18
City code: 7742 Poschiavo 7710
Sea level: 1014
City area: 191.01
Telephone code:


General Info:

Poschiavo.Wirtschaft.

Als Standort von Sekundarschule, Gewerbeschule und Spital bildet Poschiavo den Mittelpunkt des Tales. Die wirtschaftliche Struktur ist durch eine Vielzahl kleinerer Handwerks-, Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe gekennzeichnet, die praktisch alle Bereiche des täglichen Lebens abdecken. An grösseren Arbeitgebern sind die Rhätische Bahn und die Rätia Energie zu nennen.In der Landwirtschaft waren 276 Personen tätig, im produzierenden Gewerbe 471 und im Dienstleistungsbereich 1049 (Stand 2000-01).Die Berninastrasse durchzieht das Gemeindegebiet auf seiner ganzen Länge. Etwa 2 km unterhalb des Passes zweigt die nur im Sommer befahrbare Strasse über die Forcola ins zollfreie italienische Gebiet Livigno ab.Für die 1908 eröffnete Berninabahn bedeutet Poschiavo den wichtigsten Bahnhof südlich des Passes. Im Depot mit angegliederter Werkstätte werden die Gleichstrom-Triebfahrzeuge der Rhätischen Bahn gewartet. Der Stützpunkt des Bahndienstes mit Fahrleitungsdienst betreut die gesamte etwa 60 km lange Bahnlinie. Im Jahre 1962 wurde das Stationsgebäude neu erbaut, von 1969 bis 1972 das Depot erweitert. Der Bahnhof weist auch einen regen Güterverkehr auf. Unter anderem wird der örtliche Supermarkt einer grossen Detailhandelskette (Einzelhandelskette) über die Schiene mit Waren versorgt. Auf Gemeindegebiet liegen auch die bekannten Stationen Ospizio Bernina und Alp Grüm, dazu insgesamt 6 weitere Stationen und Haltestellen.

Quellenangabe: Die Seite "Poschiavo.Wirtschaft." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 3. März 2010 13:42 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Tourism office:

www.poschiavo.ch
poschiavo.ch
www.poschiavo.com
poschiavo.com



Cities of Switzerland:

BnB/B&B Bed and Breakfast Poschiavo Ergisch
BnB/B&B Bed and Breakfast Poschiavo Molondin
BnB/B&B Bed and Breakfast Poschiavo Aesch (ZH)
BnB/B&B Bed and Breakfast Poschiavo Bellmund
BnB/B&B Bed and Breakfast Poschiavo Cabbio
BnB/B&B Bed and Breakfast Poschiavo Diegten
BnB/B&B Bed and Breakfast Poschiavo

bb  Poschiavo


Adresses:
www.bed-and-breakfastposchiavo.ch
www.bed-and-breakfastposchiavo.ch
www.bed-and-breakfast-poschiavo.ch
www.bed-and-breakfast-poschiavo.ch
www.bed-and-breakfast-poschiavo.com
www.bed-and-breakfast-poschiavo.com


Poschiavo.Geschichte.

Die Bedeutung der im Tal gemachten Funde aus römischer Zeit konnte noch nicht abschliessend geklärt werden. Sicher ist die frühmittelalterliche Landnahme vom Veltlin her. Der Ort Postclave und dessen Taufkirche, wahrscheinlich die spätere Stiftskirche San Vittore, werden urkundlich im Jahr 824 erwähnt. Verstärkt wurde das Puschlav im 11. Jahrhundert besiedelt. Aus jener Zeit stammen die Kirchen San Pietro bei Poschiavo und San Romerio oberhalb des Puschlaversees.Im 13. Jahrhundert erschien Poschiavo als Lehnsgut des Churer Bischofs. Nach wechselnden Obrigkeiten gelangte das Dorf 1350 unter mailändische Herrschaft, von der es sich 1406 gewaltsam befreien konnte. Die nun stets als Einheit auftretende Cumün (Talgemeinde, inklusive Brusio) suchte Schutz beim Bischof und trat am 29. September 1408 dem Gotteshausbund bei. Mit dem Auskauf der bischöflichen Rechte wurde 1494 die volle Unabhängigkeit als Hochgericht innerhalb des Gotteshausbundes erreicht.Nach der 1547 eingeführten Reformation benutzten zunächst beide Konfessionen die Stiftskirche, bis sich die Protestanten, als Folge der Gegenreformation nunmehr eine Minderheit, eine eigene Kirche bauten. Obwohl das Tal politisch Chur unterstand, gehörten die Puschlaver Katholiken bis 1870 zum Bistum Como.Im Jahre 1549 gründete Dolfin Landolfi die erste Druckerei Graubündens.Nach der turbulenten Phase der Bündner Wirren im Dreissigjährigen Krieg nahm Poschiavo eine eher ruhige Entwicklung, die sich vor allem auf den Passverkehr und die Landwirtschaft stützte. Vom 17. bis 19. Jahrhundert wanderten viele Puschlaver aus, bevorzugt nach Spanien, Portugal und Frankreich, einige auch nach Amerika oder Australien, um dort Kaffeehäuser und Confiserien zu betreiben.Die heutige Einteilung mit selbständigen Gemeinden Poschiavo und Brusio besteht seit 1851. Mit dem Bau von Berninabahn und Kraftwerken 1904-12 wurde das Tal aus seiner Abgeschiedenheit befreit. Die Bevölkerungszahl stabilisierte sich, und der Tourismus konnte sich als wichtiger Wirtschaftszweig entwickeln.Im Sommer 1987 wurden grosse Teile des Ortes durch ein schweres Unwetter verwüstet. Die Schäden wurden in jahrelanger Arbeit wieder behoben.

Quellenangabe: Die Seite "Poschiavo.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 3. März 2010 13:42 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

. Bed and Breakfast Offers:

















Als Bed and Breakfast (auch Bed ’n’ Breakfast oder Kurzform B&B) bezeichnet man in den englischsprachigen Ländern eine Unterkunft bei Privatleuten, in deren Preis immer ein zumeist warmes Frühstück enthalten ist. Das B&B entspricht noch am ehesten der im deutschsprachigen Raum als „Zimmer“ oder „Privatzimmer“ angebotenen Unterkunftskategorie. Eine Pension bzw. Privatpension hingegen firmiert im englischsprachigen Raum zumeist unter dem Begriff Guest-House, wobei in solchen „Gasthäusern“ das Frühstück häufig nicht im Zimmerpreis enthalten ist.
Mit dem Begriff B&B bezeichnet man daneben im englischsprachigen Raum, unabhängig von der Art des Unterkunftsbetriebes, auch den Modus (plan) der „Übernachtung mit Frühstück“ – in Abgrenzung zur Übernachtung ohne Frühstück, zur Halbpension (half board) und zur Vollpension (full board). Im Sinne dieses Sprachgebrauchs finden sich vor allem in den USA und in Südafrika vielfach kleine, aber kommerziell betriebene Bed and Breakfast Inns o. Ä., die teils in exzellenter Qualität und hochpreisig ausschließlich Übernachtung mit Frühstück anbieten und über kein Restaurant verfügen.

Quellenangabe: Die Seite "Bed and Breakfast" aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2010-03-05T12:33:17Z UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

bb  Poschiavo bb  Poschiavo Bed and Breakfast Poschiavo Bed and Breakfast Poschiavo
Besonderheiten Poschiavo:
, Palazzi (Poschiavo) , Palügletscher , Forcola di Livigno , Kraftwerk Cavaglia , Cavaglia-Ebene , Evelina Raselli , Kraftwerk Palü , Liste der Kulturgüter in Poschiavo , Piz Palü , Lago Bianco , Bahnhof Ospizio Bernina , Piz Cambrena , Ort im Poschiavo , Kraftwerk Robbia , Val di Campo , Piz Varuna , Poschiavo , Reformierte Kirche Poschiavo , Alp Grüm
Die Seite Kategorie: Poschiavo aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Städte und Gemeinden:

Bed and Breakfast Poschiavo
Bed and Breakfast Poschiavo Seedorf (UR)
Bed and Breakfast Poschiavo Cabbio
Bed and Breakfast Poschiavo Aegerten
Bed and Breakfast Poschiavo
Bed and Breakfast Poschiavo Mettmenstetten
Bed and Breakfast Poschiavo Liestal
Bed and Breakfast Poschiavo Ruswil
Bed and Breakfast Poschiavo Saicourt
Bed and Breakfast Poschiavo
Bed and Breakfast Poschiavo Trient
Bed and Breakfast Poschiavo Suchy
Bed and Breakfast Poschiavo Lovatens
Bed and Breakfast Poschiavo Niederurnen
Bed and Breakfast Poschiavo Radelfingen