bb Rüschegg

"B&B in Rüschegg"

         Home    Anmelden    Login    registered B&B`s
City info:
City: Rüschegg
Canton: Bern
District:
Inhabitants: 1684
Population density: 29
City code: 3153, 3154
Sea level: 890
City area: 57.38
Telephone code:


General Info:

Rüschegg.Wirtschaft.

Die Gemeinde ist überdurchschnittlich vom Ackerbau und der Viehwirtschaft geprägt, auch wenn der Strukturwandel seit den 1980er-Jahren unübersehbar ist. Rüschegg hat keine Industrie. Einige Gewerbebetriebe der Baubranche (Holzverarbeitung) sind ansässig. Das im 19. Jahrhundert noch weit verbreitete Korbflechter- und Hausiererwesen (im Jahr 1900 hatten knapp 300 Rüschegger entsprechende kantonale Bewilligungen), verschwand in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts völlig.In Heubach besteht eine Filiale der Amtsersparniskasse Schwarzenburg. Während einigen Jahren bestand auch eine Niederlassung der Raiffeisenbank. Im selben Ort befindet sich auch eine Filiale von Coop (Schweiz) und in Gambach ein genossenschaftlich geführter Dorfladen. Heubach verfügt ausserdem über eine Arztpraxis und ein Altersheim.Rüschegg erhält seit 1953 jährlich Zuwendungen aus dem kantonalen Finanzausgleich. 1964 betrug die Steuerkraft pro Kopf nur 28% des kantonalen Durchschnitts, 1978 war sie immerhin auf knapp 50% gestiegen. Der Anteil der juristischen Personen am Ertrag der Direkten Bundessteuer beträgt nur 4% (1997/98). Zum Vergleich: im Kanton Bern liegt der Wert bei 23%.

Quellenangabe: Die Seite "Rüschegg.Wirtschaft." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2. März 2010 09:30 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Rüschegg.Politik.

Rüschegg ist eine gemischte Gemeinde, das heisst die Burgergemeinde ist mit der Einwohnergemeinde vereinigt. Die Gemeindeversammlung ist oberstes Organ und wird zweimal jährlich einberufen. Sie wählt den siebenköpfigen Gemeinderat. Gemeinderatspräsident ist Peter Krähenbühl (Stand 2009).Dominierend in der Gemeindepolitik ist die SVP, die stets die Mehrheit im Gemeinderat stellt. Eine regelmässig mit einem oder zwei Mitgliedern im Gemeinderat vertretene Sektion der SP hat sich in den 1990er-Jahren aufgelöst. In der Folge konnten Vertreter einer Sektion der FDP erstmals im Gemeinderat Einsitz nehmen.Das Stimmverhalten bei kantonalen und eidgenössischen Vorlagen ist gegenwärtig um einige Prozentpunkte liberaler als in der Nachbargemeinde Guggisberg, ist jedoch gesamthaft gesehen typisch für eine bernische Landgemeinde. Die Stimmmbeteiligung bei den Nationalratswahlen 2007 betrug 39%.Sitz der Gemeindeverwaltung ist Hirschhorn.

Quellenangabe: Die Seite "Rüschegg.Politik." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2. März 2010 09:30 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Tourism office:

www.rueschegg.ch
rueschegg.ch
www.rueschegg.com
rueschegg.com



Cities of Switzerland:

BnB/B&B Bed and Breakfast Rüschegg Fischingen
BnB/B&B Bed and Breakfast Rüschegg
BnB/B&B Bed and Breakfast Rüschegg Wagenhausen
BnB/B&B Bed and Breakfast Rüschegg Cazis
BnB/B&B Bed and Breakfast Rüschegg Basse-Allaine
BnB/B&B Bed and Breakfast Rüschegg Giffers
BnB/B&B Bed and Breakfast Rüschegg Kirchleerau

bb  Rüschegg


Adresses:
www.bed-and-breakfastrueschegg.ch
www.bed-and-breakfastrueschegg.ch
www.bed-and-breakfast-rueschegg.ch
www.bed-and-breakfast-rueschegg.ch
www.bed-and-breakfast-rueschegg.com
www.bed-and-breakfast-rueschegg.com


Rüschegg.Geschichte.

"spitze Kante, Bergrücken"). Eine der frühesten Erwähnungen findet sich in einem Kartular des Klosters Rüeggisberg um 1420: apud Ruesseg. Auf einer Karte taucht Rüschegg erstmals 1577/78 bei Thomas Schoepf auf, und zwar als Rüscheck pagus.Mit Guggisberg bildete Rüschegg den oberen Teil der Gemeinen Herrschaft Grasburg. Innerhalb Guggisbergs war das bewohnte Gebiet um den Rüschegg-Hügel als Schluchtteil bekannt. Dieses verhältnismässig abgelegene Gebiet war Allmendland der Gemeinen Herrschaft und wurden von Bettlern und Landstreichern bewohnt. Die Bettler konnten ihr Vieh auf der Allmend weiden lassen (Bettelordnung von 1676). 1803 kam die Gemeine Herrschaft Grasburg zu Bern und wurde Oberamt (ab 1831 Amtsbezirk) Schwarzenburg genannt.Mit den Hungerjahren 1816/17 und 1846/47 sowie ungünstigen klimatischen Verhältnissen Ende der 1830er-Jahre verarmte die Gemeinde Guggisberg restlos. Sie war die ärmste Gemeinde im ganzen Kanton Bern. Die Berner Regierung entsandte regelmässig Armenkommissäre. Um die Arbeitslast der überforderten Gemeindeverwaltung zu reduzieren, wurde 1860 die Gemeinde Guggisberg geteilt und aus dem Schluchtteil die Gemeinde Rüschegg gebildet.Rüschegg blieb auch weiterhin nicht von Unheil verschont: 1892 brannte der Ort Hirschhorn ab, 1931 rutschte ein 65 Hektar grosses Gebiet nach starken Regenfällen ab, 1936 trat der Heubach dreimal kurz nacheinander über die Ufer und das Schwarzwasser riss eine Brücke mit sich.

Quellenangabe: Die Seite "Rüschegg.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2. März 2010 09:30 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

. Bed and Breakfast Offers:

















Als Bed and Breakfast (auch Bed ’n’ Breakfast oder Kurzform B&B) bezeichnet man in den englischsprachigen Ländern eine Unterkunft bei Privatleuten, in deren Preis immer ein zumeist warmes Frühstück enthalten ist. Das B&B entspricht noch am ehesten der im deutschsprachigen Raum als „Zimmer“ oder „Privatzimmer“ angebotenen Unterkunftskategorie. Eine Pension bzw. Privatpension hingegen firmiert im englischsprachigen Raum zumeist unter dem Begriff Guest-House, wobei in solchen „Gasthäusern“ das Frühstück häufig nicht im Zimmerpreis enthalten ist.
Mit dem Begriff B&B bezeichnet man daneben im englischsprachigen Raum, unabhängig von der Art des Unterkunftsbetriebes, auch den Modus (plan) der „Übernachtung mit Frühstück“ – in Abgrenzung zur Übernachtung ohne Frühstück, zur Halbpension (half board) und zur Vollpension (full board). Im Sinne dieses Sprachgebrauchs finden sich vor allem in den USA und in Südafrika vielfach kleine, aber kommerziell betriebene Bed and Breakfast Inns o. Ä., die teils in exzellenter Qualität und hochpreisig ausschließlich Übernachtung mit Frühstück anbieten und über kein Restaurant verfügen.

Quellenangabe: Die Seite "Bed and Breakfast" aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2010-03-05T12:33:17Z UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

bb  Rüschegg bb  Rüschegg Bed and Breakfast Rüschegg Bed and Breakfast Rüschegg
Besonderheiten Rüschegg:
, Pfyffe , Rüschegg , Gantrisch , Schwarzenbühl , Gurnigel , Schwefelberg-Bad
Die Seite Kategorie: Rüschegg aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Städte und Gemeinden:

Bed and Breakfast Rüschegg Sattel
Bed and Breakfast Rüschegg Montana
Bed and Breakfast Rüschegg Orny
Bed and Breakfast Rüschegg Stallikon
Bed and Breakfast Rüschegg Wolfenschiessen
Bed and Breakfast Rüschegg Rohr (AG)
Bed and Breakfast Rüschegg Massonnens
Bed and Breakfast Rüschegg Bedano
Bed and Breakfast Rüschegg Trubschachen
Bed and Breakfast Rüschegg Bursins
Bed and Breakfast Rüschegg Steinmaur
Bed and Breakfast Rüschegg Langnau am Albis
Bed and Breakfast Rüschegg Alberswil
Bed and Breakfast Rüschegg Reutigen
Bed and Breakfast Rüschegg Schlosswil