bb Schinznach-Dorf

"B&B in Schinznach-Dorf"

         Home    Anmelden    Login    registered B&B`s
City info:
City: Schinznach-Dorf
Canton: Aargau
District: Bruggw
Inhabitants: 1646
Population density: 185
City code: 5107
Sea level: 383
City area: 8.91
Telephone code:


General Info:

Schinznach-Dorf.Wirtschaft.

[10] Sehr bedeutend ist seit jeher der Weinbau: An einem sonnigen Südosthang werden Reben der Sorte Riesling angebaut, die Anbaufläche beträgt rund 31 Hektaren. In der ganzen Schweiz bekannt ist die Baumschule Zulauf AG. Auf deren Firmengelände fährt die Schinznacher Baumschulbahn, eine mit Dampflokomotiven betriebene Kleinbahn (Spurweite 600 mm).

Quellenangabe: Die Seite "Schinznach-Dorf.Wirtschaft." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 28. Februar 2010 05:35 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Schinznach-Dorf.Politik und Recht.

Die Versammlung der Stimmberechtigten, die Gemeindeversammlung, übt die Legislativgewalt aus. Ausführende Behörde ist der fünfköpfige Gemeinderat. Seine Amtsdauer beträgt vier Jahre und er wird im Majorzverfahren (Mehrheitswahlverfahren) vom Volk gewählt. Er führt und repräsentiert die Gemeinde. Dazu vollzieht er die Beschlüsse der Gemeindeversammlung und die Aufgaben, die ihm von Kanton und Bund zugeteilt wurden.Für Rechtsstreitigkeiten ist das Bezirksgericht Brugg zuständig. Schinznach-Dorf gehört zum Friedensrichterkreis Veltheim.

Quellenangabe: Die Seite "Schinznach-Dorf.Politik und Recht." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 28. Februar 2010 05:35 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Tourism office:

www.schinznach-dorf.ch
schinznach-dorf.ch
www.schinznach-dorf.com
schinznach-dorf.com



Cities of Switzerland:

BnB/B&B Bed and Breakfast Schinznach-Dorf Dietikon
BnB/B&B Bed and Breakfast Schinznach-Dorf Flims
BnB/B&B Bed and Breakfast Schinznach-Dorf Mauraz
BnB/B&B Bed and Breakfast Schinznach-Dorf Unterseen
BnB/B&B Bed and Breakfast Schinznach-Dorf Gsteig
BnB/B&B Bed and Breakfast Schinznach-Dorf Bern
BnB/B&B Bed and Breakfast Schinznach-Dorf Oltingen

bb  Schinznach-Dorf


Adresses:
www.bed-and-breakfastschinznach-dorf.ch
www.bed-and-breakfastschinznach-dorf.ch
www.bed-and-breakfast-schinznach-dorf.ch
www.bed-and-breakfast-schinznach-dorf.ch
www.bed-and-breakfast-schinznach-dorf.com
www.bed-and-breakfast-schinznach-dorf.com


Schinznach-Dorf.Geschichte.

Während der Zeit des Römischen Reiches befand sich im Oberdorf ein Gutshof, von dem bisher Teile ausgegraben wurden (darunter 1953 ein Hypokaustum). Die Reste eines weiteren Gebäudes befinden sich im Gebiet Römerhof. Bei Grabungen für eine Kanalisation kam 1966 ein Grab aus dem späten 2. Jahrhundert zum Vorschein.[4] Die erste urkundliche Erwähnung von Schincennacho erfolgte im Jahr 1189, als Papst Clemens III. das Kloster Muri und dessen Besitztümer unter seinen Schutz stellte. Der Ortsname stammt vom spätlateinischen (praedium) Scentiniacum und bedeutet "dem Scentinius gehörendes Landgut".[2]Im Mittelalter herrschten die Habsburger über das Dorf. In der Burg Schenkenberg oberhalb des vier Kilometer westlich gelegenen Dorfes Thalheim residierten die Schenken von Schenkenberg, welche für die Habsburger die Verwaltung und die Rechtsprechung ausübten. 1460 besetzte die Stadt Bern die Herrschaft Schenkenberg militärisch und fügte sie als neue Landvogtei den übrigen Untertanengebieten im Berner Aargau an.1528 führten die Berner die Reformation ein. 1732 wurde Schinznach in die neu gebildete Landvogtei Kasteln eingeteilt. Im März 1798 eroberten die Franzosen die Schweiz, entmachteten die "Gnädigen Herren" von Bern und riefen die Helvetische Republik aus. Schinznach gehört seither zum Kanton Aargau. Mitte des 18. Jahrhunderts war Schinznach das grösste Dorf des heutigen Bezirks Brugg gewesen. Der Niedergang des Weinbaus in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts führte zu einem deutlichen Bevölkerungsrückgang, der erst über 100 Jahre später wieder ausgeglichen werden konnte.Früher gab es die Gemeinden Schinznach auf der linken und Birrenlauf auf der rechten Seite der Aare. 1654 entdeckte man auf dem Gemeindegebiet von Schinznach eine schwefelhaltige Quelle, die allerdings 1670 durch eine Ãœberschwemmung verschüttet wurde. Die Schinznacher Quelle wurde 1691 wiederentdeckt, diesmal aber auf der rechten Aareseite bei Birrenlauf. Das neue Heilbad erhielt dennoch den Namen Schinznach. Als 1858 die Gemeinde Birrenlauf eine Bahnstation namens Schinznach-Bad erhielt und die Post später diesem Beispiel folgte, führte dies oft zu Verwechslungen. Seit 1938 heisst Birrenlauf nun offiziell Schinznach-Bad, während das ursprüngliche Schinznach den Zusatz "Dorf" erhielt.Am 5. April 2009 stimmten die Stimmberechtigten von Schinznach-Dorf einer geplanten Fusion mit den Nachbargemeinden Oberflachs, Schinznach-Bad und Villnachern zur neuen Gemeinde Schenkenberg zu. Die Fusion kam dennoch nicht zustande, weil Veltheim sie ablehnte. Es wird ein neues Fusionsprojekt ohne Veltheim angestrebt.[5]

Quellenangabe: Die Seite "Schinznach-Dorf.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 28. Februar 2010 05:35 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

. Bed and Breakfast Offers:

















Als Bed and Breakfast (auch Bed ’n’ Breakfast oder Kurzform B&B) bezeichnet man in den englischsprachigen Ländern eine Unterkunft bei Privatleuten, in deren Preis immer ein zumeist warmes Frühstück enthalten ist. Das B&B entspricht noch am ehesten der im deutschsprachigen Raum als „Zimmer“ oder „Privatzimmer“ angebotenen Unterkunftskategorie. Eine Pension bzw. Privatpension hingegen firmiert im englischsprachigen Raum zumeist unter dem Begriff Guest-House, wobei in solchen „Gasthäusern“ das Frühstück häufig nicht im Zimmerpreis enthalten ist.
Mit dem Begriff B&B bezeichnet man daneben im englischsprachigen Raum, unabhängig von der Art des Unterkunftsbetriebes, auch den Modus (plan) der „Übernachtung mit Frühstück“ – in Abgrenzung zur Übernachtung ohne Frühstück, zur Halbpension (half board) und zur Vollpension (full board). Im Sinne dieses Sprachgebrauchs finden sich vor allem in den USA und in Südafrika vielfach kleine, aber kommerziell betriebene Bed and Breakfast Inns o. Ä., die teils in exzellenter Qualität und hochpreisig ausschließlich Übernachtung mit Frühstück anbieten und über kein Restaurant verfügen.

Quellenangabe: Die Seite "Bed and Breakfast" aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2010-03-05T12:33:17Z UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

bb  Schinznach-Dorf bb  Schinznach-Dorf Bed and Breakfast Schinznach-Dorf Bed and Breakfast Schinznach-Dorf
Besonderheiten Schinznach-Dorf:
, Schinznacher Baumschulbahn , Schinznach-Dorf , Reformierte Kirche Schinznach-Dorf , Constri , Zeiher Homberg
Die Seite Kategorie: Schinznach-Dorf aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Städte und Gemeinden:

Bed and Breakfast Schinznach-Dorf Regensberg
Bed and Breakfast Schinznach-Dorf Cuarnens
Bed and Breakfast Schinznach-Dorf Richterswil
Bed and Breakfast Schinznach-Dorf Monte Carasso
Bed and Breakfast Schinznach-Dorf
Bed and Breakfast Schinznach-Dorf Teuffenthal (BE)
Bed and Breakfast Schinznach-Dorf Etzelkofen
Bed and Breakfast Schinznach-Dorf Caviano
Bed and Breakfast Schinznach-Dorf
Bed and Breakfast Schinznach-Dorf Denezy
Bed and Breakfast Schinznach-Dorf Lupfig
Bed and Breakfast Schinznach-Dorf
Bed and Breakfast Schinznach-Dorf Vitznau
Bed and Breakfast Schinznach-Dorf Oulens-sur-Lucens
Bed and Breakfast Schinznach-Dorf Sils im Engadin/Segl