bb Schneisingen

"B&B in Schneisingen"

         Home    Anmelden    Login    registered B&B`s
City info:
City: Schneisingen
Canton: Aargau
District: Zurzachw
Inhabitants: 1279
Population density: 155
City code: 5425
Sea level: 493
City area: 8.26
Telephone code:


General Info:

Schneisingen.Wirtschaft.

[8] Die wichtigste Firma ist das Maschinen- und Fahrzeugbau-Unternehmen Bucher Industries, deren Fabrikgelände sich teilweise auf Schneisinger Gebiet befindet. Die meisten Erwerbstätigen sind Wegpendler und arbeiten in der Region Baden oder in der Agglomeration Zürich.

Quellenangabe: Die Seite "Schneisingen.Wirtschaft." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 9. März 2010 23:26 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Schneisingen.Politik und Recht.

Die Versammlung der Stimmberechtigten, die Gemeindeversammlung, übt die Legislativgewalt aus. Ausführende Behörde ist der fünfköpfige Gemeinderat. Seine Amtsdauer beträgt vier Jahre und er wird im Majorzverfahren (Mehrheitswahlverfahren) vom Volk gewählt. Er führt und repräsentiert die Gemeinde. Dazu vollzieht er die Beschlüsse der Gemeindeversammlung und die Aufgaben, die ihm von Kanton und Bund zugeteilt wurden.Für Rechtsstreitigkeiten ist das Bezirksgericht Zurzach zuständig. Schneisingen gehört zum Friedensrichterkreis Kaiserstuhl.

Quellenangabe: Die Seite "Schneisingen.Politik und Recht." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 9. März 2010 23:26 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Tourism office:

www.schneisingen.ch
schneisingen.ch
www.schneisingen.com
schneisingen.com



Cities of Switzerland:

BnB/B&B Bed and Breakfast Schneisingen Yvorne
BnB/B&B Bed and Breakfast Schneisingen Dully
BnB/B&B Bed and Breakfast Schneisingen La Folliaz
BnB/B&B Bed and Breakfast Schneisingen Entlebuch
BnB/B&B Bed and Breakfast Schneisingen Niederhelfenschwil
BnB/B&B Bed and Breakfast Schneisingen Veysonnaz
BnB/B&B Bed and Breakfast Schneisingen Rodels

bb  Schneisingen


Adresses:
www.bed-and-breakfastschneisingen.ch
www.bed-and-breakfastschneisingen.ch
www.bed-and-breakfast-schneisingen.ch
www.bed-and-breakfast-schneisingen.ch
www.bed-and-breakfast-schneisingen.com
www.bed-and-breakfast-schneisingen.com


Schneisingen.Geschichte.

Fundgegenstände beweisen, dass die Gegend schon während der Römerzeit besiedelt war. Die erste urkundliche Erwähnung von Sneisanch erfolgte im Jahr 1113. Der Ortsname stammt vom althochdeutschen Sneisunwang und bedeutet "Abhang bei der Schneise".[2] Die Edlen von Waldhausen stifteten in Wislikofen eine Propstei und schenkten dem Kloster St. Blasien zu diesem Zweck umfangreichen Grundbesitz in der Region. Nachdem die Freiherren von Regensberg und später das Bistum Konstanz für einige Jahrzehnte die niedere Gerichtsbarkeit ausgeübt hatten, kam diese schliesslich ebenfalls zum Kloster. Die hohe Gerichtsbarkeit (und damit die auch Landeshoheit) lag zunächst bei den Grafen von Kyburg, nach deren Aussterben im Jahr 1264 bei den Habsburgern.Die Eidgenossen eroberten 1415 den Aargau und Schneisingen gehörte fortan zum Amt Ehrendingen der Grafschaft Baden, einer Gemeinen Herrschaft. 1681 verpfändete das Kloster die niedere Gerichtsbarkeit an die Familie Schnorf aus Baden, die bis 1798 sämtliche Untervögte stellte. Vier grosse Brände in den Jahren 1771, 1773, 1780 und 1785 richteten erheblichen Sachschaden an. Im März 1798 marschierten die Franzosen in die Schweiz ein und riefen die Helvetische Republik aus. Schneisingen wurde eine Gemeinde im kurzlebigen Kanton Baden, seit 1803 gehört sie zum Kanton Aargau.Seit der Zeit der Helvetik befindet sich im Bowald nördlich von Oberschneisingen ein Alpenrosengarten, was im Tafeljura einmalig ist. Der Sage nach sollen die Samen von Flüchtlingen aus Nidwalden hierher gebracht worden sein, als sie vor Napoleons Truppen flohen. Seit 1874 steht der Alpenrosengarten unter Naturschutz. Noch heute wird Schneisingen oft auch "Alpenrosendorf" genannt.[4]1891 erhielt Schneisingen einen Anschluss ans Eisenbahnnetz, als die Linie Dielsdorf-Niederweningen eröffnet wurde, der Bahnhof befindet sich exakt an der Gemeindegrenze. Der Weiterbau durch das Surbtal nach Döttingen kam nie zustande und wurde 1937 endgültig zu den Akten gelegt. Die Industrialisierung Ende des 19. Jahrhunderts stoppte den Bevölkerungsrückgang. Neben dem Bahnhof entstand ein Teil der Niederweninger Maschinenfabrik Bucher. Allein seit 1970 hat die Bevölkerungszahl um mehr als die Hälfte zugenommen.

Quellenangabe: Die Seite "Schneisingen.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 9. März 2010 23:26 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

. Bed and Breakfast Offers:

















Als Bed and Breakfast (auch Bed ’n’ Breakfast oder Kurzform B&B) bezeichnet man in den englischsprachigen Ländern eine Unterkunft bei Privatleuten, in deren Preis immer ein zumeist warmes Frühstück enthalten ist. Das B&B entspricht noch am ehesten der im deutschsprachigen Raum als „Zimmer“ oder „Privatzimmer“ angebotenen Unterkunftskategorie. Eine Pension bzw. Privatpension hingegen firmiert im englischsprachigen Raum zumeist unter dem Begriff Guest-House, wobei in solchen „Gasthäusern“ das Frühstück häufig nicht im Zimmerpreis enthalten ist.
Mit dem Begriff B&B bezeichnet man daneben im englischsprachigen Raum, unabhängig von der Art des Unterkunftsbetriebes, auch den Modus (plan) der „Übernachtung mit Frühstück“ – in Abgrenzung zur Übernachtung ohne Frühstück, zur Halbpension (half board) und zur Vollpension (full board). Im Sinne dieses Sprachgebrauchs finden sich vor allem in den USA und in Südafrika vielfach kleine, aber kommerziell betriebene Bed and Breakfast Inns o. Ä., die teils in exzellenter Qualität und hochpreisig ausschließlich Übernachtung mit Frühstück anbieten und über kein Restaurant verfügen.

Quellenangabe: Die Seite "Bed and Breakfast" aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2010-03-05T12:33:17Z UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

bb  Schneisingen bb  Schneisingen Bed and Breakfast Schneisingen Bed and Breakfast Schneisingen
Besonderheiten Schneisingen:
, Schneisingen , Liste der Kulturgüter in Schneisingen
Die Seite Kategorie: Schneisingen aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Städte und Gemeinden:

Bed and Breakfast Schneisingen Niedergesteln
Bed and Breakfast Schneisingen
Bed and Breakfast Schneisingen Silvaplana
Bed and Breakfast Schneisingen Pohlern
Bed and Breakfast Schneisingen Carona
Bed and Breakfast Schneisingen
Bed and Breakfast Schneisingen Walterswil (SO)
Bed and Breakfast Schneisingen Montagny (FR)
Bed and Breakfast Schneisingen Oberwil-Lieli
Bed and Breakfast Schneisingen Reutigen
Bed and Breakfast Schneisingen Eischoll
Bed and Breakfast Schneisingen Aeugst am Albis
Bed and Breakfast Schneisingen Wachseldorn
Bed and Breakfast Schneisingen Oberhof
Bed and Breakfast Schneisingen Genestrerio