bb Schwaderloch

"B&B in Schwaderloch"

         Home    Anmelden    Login    registered B&B`s
City info:
City: Schwaderloch
Canton: Aargau
District: Laufenburgw
Inhabitants: 666
Population density: 240
City code: 5326
Sea level: 321
City area: 2.77
Telephone code:


General Info:

Schwaderloch.Wirtschaft.

[7] Zahlreiche Erwerbstätige sind Wegpendler und arbeiten vor allem in den grösseren Gemeinden des Rheintals und des unteren Aaretals.

Quellenangabe: Die Seite "Schwaderloch.Wirtschaft." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 27. Januar 2010 12:43 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Schwaderloch.Politik und Recht.

Die Versammlung der Stimmberechtigten, die Gemeindeversammlung, übt die Legislativgewalt aus. Ausführende Behörde ist der fünfköpfige Gemeinderat. Seine Amtsdauer beträgt vier Jahre und er wird im Majorzverfahren (Mehrheitswahlverfahren) vom Volk gewählt. Er führt und repräsentiert die Gemeinde. Dazu vollzieht er die Beschlüsse der Gemeindeversammlung und die Aufgaben, die ihm von Kanton und Bund zugeteilt wurden.Für Rechtsstreitigkeiten ist das Bezirksgericht Laufenburg zuständig. Schwaderloch gehört zum Friedensrichterkreis Mettau.

Quellenangabe: Die Seite "Schwaderloch.Politik und Recht." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 27. Januar 2010 12:43 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Tourism office:

www.schwaderloch.ch
schwaderloch.ch
www.schwaderloch.com
schwaderloch.com



Cities of Switzerland:

BnB/B&B Bed and Breakfast Schwaderloch Isorno
BnB/B&B Bed and Breakfast Schwaderloch Damphreux
BnB/B&B Bed and Breakfast Schwaderloch Sursee
BnB/B&B Bed and Breakfast Schwaderloch Jussy
BnB/B&B Bed and Breakfast Schwaderloch Cama
BnB/B&B Bed and Breakfast Schwaderloch
BnB/B&B Bed and Breakfast Schwaderloch Ersigen

bb  Schwaderloch


Adresses:
www.bed-and-breakfastschwaderloch.ch
www.bed-and-breakfastschwaderloch.ch
www.bed-and-breakfast-schwaderloch.ch
www.bed-and-breakfast-schwaderloch.ch
www.bed-and-breakfast-schwaderloch.com
www.bed-and-breakfast-schwaderloch.com


Schwaderloch.Geschichte.

Im 4. Jahrhunderts bildete der Rhein die Nordgrenze des Römischen Reichs. Laut einer Steintafel, die 1892 beim Eisenbahnbau ausgegraben wurde, baute die Legio VIII Augusta im Jahr 371 einen Wachtturm, von dem einige Mauerreste erhalten geblieben sind. Die Ruine liegt heute rund einen halben Kilometer vom Flussufer entfernt, da der Wachtturm an einem nicht mehr existierenden und weiter südlich verlaufenden Flussarm errichtet wurde. Um 400 zogen sich die Römer endgültig über die Alpen zurück. Bald darauf besiedelten die Alamannen die Region. erfolgte im Jahr 1318 in einem Lehensverzeichnis der Grafen von Habsburg-Laufenburg. Der Ortsname stammt vom mittelhochdeutschen (ze der) swaterenden la und bedeutet "bei der sich hin- und her bewegenden Sumpflache".[2] Das Dorf unterstand der Gerichtsbarkeit der jeweiligen Besitzer der Burg Bernau im benachbarten Leibstadt. Die Landesherrschaft ging 1386 an die ältere Linie der Habsburger über. Diese verpfändeten nach dem Waldshuterkrieg von 1468 das gesamte Fricktal an Burgund. Als die Burgunder von den Eidgenossen während der Burgunderkriege vernichtend geschlagen worden waren, kam Etzgen 1477 wieder unter österreichische Herrschaft.Nach der Reichsreform des österreichischen Kaisers Maximilian I. im Jahr 1491 gehörte Schwaderloch zu Vorderösterreich. Die österreichischen Behörden besassen hier über weniger Kompetenzen als in den Nachbardörfern, da die Herrschaft Bernau eine gewisse Eigenständigkeit beibehielt. Im 17. Jahrhundert gab es kaum längere Friedenszeiten. Der Rappenkrieg, ein Bauernaufstand, dauerte von 1612 bis 1614. Der Dreissigjährige Krieg, der zwischen 1633 und 1638 auch das Fricktal erfasste, warf das Dorf in seiner wirtschaftlichen Entwicklung zurück. Auch während des Pfälzischen Erbfolgekriegs (1688-1697) zogen fremde Truppen durch die Region.1797 wurde das Fricktal nach dem Frieden von Campo Formio ein französisches Protektorat. Während des Zweiten Koalitionskriegs verlief hier die Frontlinie zwischen den Armeen Frankreichs und Österreichs. Am 20. Februar 1802 wurde Schwaderloch eine Gemeinde im Distrikt Laufenburg des Kantons Fricktal, der sich im August der Helvetischen Republik anschloss. Damit war Schwaderloch schweizerisch geworden. Seit dem 19. März 1803 gehört die Gemeinde zum Kanton Aargau.Neben der Landwirtschaft hatte während des 19. Jahrhunderts auch das Handwerk eine grössere Bedeutung; so gab es um 1850 nicht weniger als sechs Nagelschmieden. Als 1872 in Albbruck auf der deutschen Seite des Rheins eine Papierfabrik ihren Betrieb aufnahm, fanden viele Schwaderlocher dort Arbeit. Nach der Eröffnung der Bahnstrecke Stein-Säckingen-Koblenz am 1. August 1892 siedelten sich auch in Schwaderloch kleinere Industriebetriebe an. Der Personenverkehr auf der Eisenbahnlinie zwischen Laufenburg und Koblenz wurde am 28. Mai 1994 eingestellt.

Quellenangabe: Die Seite "Schwaderloch.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 27. Januar 2010 12:43 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

. Bed and Breakfast Offers:

















Als Bed and Breakfast (auch Bed ’n’ Breakfast oder Kurzform B&B) bezeichnet man in den englischsprachigen Ländern eine Unterkunft bei Privatleuten, in deren Preis immer ein zumeist warmes Frühstück enthalten ist. Das B&B entspricht noch am ehesten der im deutschsprachigen Raum als „Zimmer“ oder „Privatzimmer“ angebotenen Unterkunftskategorie. Eine Pension bzw. Privatpension hingegen firmiert im englischsprachigen Raum zumeist unter dem Begriff Guest-House, wobei in solchen „Gasthäusern“ das Frühstück häufig nicht im Zimmerpreis enthalten ist.
Mit dem Begriff B&B bezeichnet man daneben im englischsprachigen Raum, unabhängig von der Art des Unterkunftsbetriebes, auch den Modus (plan) der „Übernachtung mit Frühstück“ – in Abgrenzung zur Übernachtung ohne Frühstück, zur Halbpension (half board) und zur Vollpension (full board). Im Sinne dieses Sprachgebrauchs finden sich vor allem in den USA und in Südafrika vielfach kleine, aber kommerziell betriebene Bed and Breakfast Inns o. Ä., die teils in exzellenter Qualität und hochpreisig ausschließlich Übernachtung mit Frühstück anbieten und über kein Restaurant verfügen.

Quellenangabe: Die Seite "Bed and Breakfast" aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2010-03-05T12:33:17Z UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

bb  Schwaderloch bb  Schwaderloch Bed and Breakfast Schwaderloch Bed and Breakfast Schwaderloch
Besonderheiten Schwaderloch:
, Schwaderloch , Liste der Kulturgüter in Schwaderloch
Die Seite Kategorie: Schwaderloch aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Städte und Gemeinden:

Bed and Breakfast Schwaderloch Saanen
Bed and Breakfast Schwaderloch Agno
Bed and Breakfast Schwaderloch Ulmiz
Bed and Breakfast Schwaderloch Nottwil
Bed and Breakfast Schwaderloch Giswil
Bed and Breakfast Schwaderloch Sagogn
Bed and Breakfast Schwaderloch Fresens
Bed and Breakfast Schwaderloch Neunforn
Bed and Breakfast Schwaderloch Ponthaux
Bed and Breakfast Schwaderloch Wetzikon (ZH)
Bed and Breakfast Schwaderloch Stierva
Bed and Breakfast Schwaderloch Mels
Bed and Breakfast Schwaderloch Bronschhofen
Bed and Breakfast Schwaderloch Brusino Arsizio
Bed and Breakfast Schwaderloch