bb Servion

"B&B in Servion"

         Home    Anmelden    Login    registered B&B`s
City info:
City: Servion
Canton: Waadt
District: Lavaux-Oronw
Inhabitants: 1072
Population density: 255
City code: 1077
Sea level: 752
City area: 4.2
Telephone code:


General Info:

Servion.Wirtschaft.

Servion war bis in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts ein vorwiegend durch die Landwirtschaft geprägtes Dorf. Heute haben der Ackerbau und die Viehzucht nur noch einen geringen Stellenwert in der Erwerbsstruktur der Bevölkerung. Zahlreiche weitere Arbeitsplätze sind im lokalen Kleingewerbe und vor allem im Dienstleistungssektor vorhanden. Ein Gewerbegebiet entwickelte sich im Tal des Carrouge. Hier haben sich Unternehmen in den Bereichen Bau- und Transportgewerbe, Pneumatik, Elektronik und Feinmechanik niedergelassen. Durch den Bau zahlreicher Einfamilienhäuser in den letzten Jahrzehnten hat sich das Dorf auch zu einer Wohngemeinde entwickelt. Viele Erwerbstätige sind deshalb Wegpendler, die vor allem in Lausanne arbeiten.

Quellenangabe: Die Seite "Servion.Wirtschaft." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. Januar 2010 16:04 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Tourism office:

www.servion.ch
servion.ch
www.servion.com
servion.com



Cities of Switzerland:

BnB/B&B Bed and Breakfast Servion Rivera
BnB/B&B Bed and Breakfast Servion Linthal
BnB/B&B Bed and Breakfast Servion
BnB/B&B Bed and Breakfast Servion
BnB/B&B Bed and Breakfast Servion Rorschach
BnB/B&B Bed and Breakfast Servion
BnB/B&B Bed and Breakfast Servion Mase

bb  Servion


Adresses:
www.bed-and-breakfastservion.ch
www.bed-and-breakfastservion.ch
www.bed-and-breakfast-servion.ch
www.bed-and-breakfast-servion.ch
www.bed-and-breakfast-servion.com
www.bed-and-breakfast-servion.com


Servion.Geschichte.

zurück.Im Mittelalter gehörte Servion einer Adelsfamilie, welche den gleichen Namen trug. Auch die Zisterzienserabtei Haut-Crêt hatte Grundbesitz auf dem Gemeindegebiet. 1259 kam das Dorf als Lehen an Peter von Savoyen. Nach der Eroberung des Waadtlandes durch Bern gelangte Servion im Jahr 1557 an die bernische Landvogtei Oron. Nach dem Zusammenbruch des Ancien régime gehörte das Dorf von 1798 bis 1803 während der Helvetik zum Kanton Léman, der anschliessend mit der Inkraftsetzung der Mediationsverfassung im Kanton Waadt aufging. 1798 wurde es dem Bezirk Oron zugeteilt.Bis 1820 bildete Servion zusammen mit Ferlens eine einzige Gemeinde, erst nach der Abtrennung von Ferlens entstanden die heutigen Gemeindegrenzen. 1938 wurden auf dem Gemeindegebiet Probebohrungen nach Erdöl vorgenommen, die jedoch erfolglos blieben.Eine Fusion von Servion mit den Nachbargemeinden Mézières, Montpreveyres und Les Cullayes wurde angestrebt, ist am 15. Januar 2006 jedoch an der Urne am knappen Nein der Einwohner von Montpreveyres gescheitert. Die übrigen drei Gemeinden stimmten der Fusion zu.

Quellenangabe: Die Seite "Servion.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. Januar 2010 16:04 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

. Bed and Breakfast Offers:

















Als Bed and Breakfast (auch Bed ’n’ Breakfast oder Kurzform B&B) bezeichnet man in den englischsprachigen Ländern eine Unterkunft bei Privatleuten, in deren Preis immer ein zumeist warmes Frühstück enthalten ist. Das B&B entspricht noch am ehesten der im deutschsprachigen Raum als „Zimmer“ oder „Privatzimmer“ angebotenen Unterkunftskategorie. Eine Pension bzw. Privatpension hingegen firmiert im englischsprachigen Raum zumeist unter dem Begriff Guest-House, wobei in solchen „Gasthäusern“ das Frühstück häufig nicht im Zimmerpreis enthalten ist.
Mit dem Begriff B&B bezeichnet man daneben im englischsprachigen Raum, unabhängig von der Art des Unterkunftsbetriebes, auch den Modus (plan) der „Übernachtung mit Frühstück“ – in Abgrenzung zur Übernachtung ohne Frühstück, zur Halbpension (half board) und zur Vollpension (full board). Im Sinne dieses Sprachgebrauchs finden sich vor allem in den USA und in Südafrika vielfach kleine, aber kommerziell betriebene Bed and Breakfast Inns o. Ä., die teils in exzellenter Qualität und hochpreisig ausschließlich Übernachtung mit Frühstück anbieten und über kein Restaurant verfügen.

Quellenangabe: Die Seite "Bed and Breakfast" aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2010-03-05T12:33:17Z UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

bb  Servion bb  Servion Bed and Breakfast Servion Bed and Breakfast Servion
Besonderheiten Servion:
, Zoo de Servion , Servion , Les Cullayes
Die Seite Kategorie: Servion aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Städte und Gemeinden:

Bed and Breakfast Servion
Bed and Breakfast Servion Uster
Bed and Breakfast Servion Zihlschlacht-Sitterdorf
Bed and Breakfast Servion Zofingen
Bed and Breakfast Servion Stierva
Bed and Breakfast Servion Champvent
Bed and Breakfast Servion Eptingen
Bed and Breakfast Servion Isone
Bed and Breakfast Servion Veltheim (AG)
Bed and Breakfast Servion
Bed and Breakfast Servion Preonzo
Bed and Breakfast Servion Uerkheim
Bed and Breakfast Servion Villarsel-sur-Marly
Bed and Breakfast Servion Lohn (SH)
Bed and Breakfast Servion Brugg